Support:

LTE

Antworten
Smart-Analyzer

Betreff: Schluss mit 30GB Datenvolumen !!

Ach eine Sache habe ich vergessen: Wenn da ein Kündigungstermin zum 5.6.14 angesetzt war, muss da der Anbieter nicht den Vertrag bis 24:00 erfüllen, oder darf da früher abgeschaltet werden? Bei mir einfach so um 21:30, kennt da einer die genaue Rechtslage? Ich möchte Vodafone gerne etwas mit meinem Anwalt ärgern, der ist gut in sowas.

 

Gruß
Die ehemalige Milchkuh

Royal-Techie

Betreff: Schluss mit 30GB Datenvolumen !!

Ein Knelbelvertrag ohne 24 Monate Laufzeit gibt es nicht egal bei welchem Anbieter. Ist ne reine Zeitverschwendung. Bedank dich lieber bei der Regierung, die ist nicht in der Lage das Breidbandpotential wirklich zu unterstützen und mal am Rande war die Mindestforderung 1 MBit.

Qualität ist, wenn die Kunden zurückkommen und nicht die Ware.
SuperUser

Betreff: Schluss mit 30GB Datenvolumen !!


@Milchkuh schrieb:

Ach eine Sache habe ich vergessen: Wenn da ein Kündigungstermin zum 5.6.14 angesetzt war, muss da der Anbieter nicht den Vertrag bis 24:00 erfüllen, oder darf da früher abgeschaltet werden? Bei mir einfach so um 21:30, kennt da einer die genaue Rechtslage? Ich möchte Vodafone gerne etwas mit meinem Anwalt ärgern, der ist gut in sowas.

 

Gruß
Die ehemalige Milchkuh


Die Frage ist, ob es den Aufwand wert ist.

Bei einer Grundgebühr von 0.0008678€ pro Minute wären das bei ca. 90 Minuten 0.078€.

 

Witzig wäre es Smiley (zwinkernd)

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Betreff: Schluss mit 30GB Datenvolumen !!

[ Editiert ]

@Scholli schrieb:

...Bedank dich lieber bei der Regierung, die ist nicht in der Lage das Breidbandpotential wirklich zu unterstützen ...


...die Regierung wäre in der Lage, wenn man welche hätte.

Das was wir haben ist eine Lobyisten Klicke.

 

Wir können uns schon mal warm anziehen:

Seit Jahren bekommt man kaum Gehaltserhöhungen, dafür haben die Supperreichen und die Konzerne immer mehr Geld. Der kleine Man wird langsam aber sicher enteignet, es gibt kaum Zinsen, sofern man etwas auf der Bank für die Zukunft liegen hat.

Die Lebensversicherungen haben soeben die Konditionen auch für die alten Verträge geändert - natürlich zu ihrem Vorteil... Sie verzockten sich, jetzt haben sie Geld nur für die Aktionäre, nicht für mehr die Versicherten, die dieses Geld erwirtschaftet haben.

Eigentlich übernahm diese xxxarbeit die Regierung in Form eines neuen Gesetzes...

Ich glaube, die Deutschen waren den Brüsselerxxxn zu reich... Aber man arbeitet daran.

Mal sehen, wann sie es schaffen. 

 

Edit: Forenregeln beachten!

Smart-Analyzer

Betreff: Schluss mit 30GB Datenvolumen !!

Oh ein ganz Schlauer. Die Versicherungen zahlen heute noch auf Altverträge 4 bis 4,8% an Garantiezinsen, können diese Zinsen aber nicht einmal erwirtschaften. Also wenn man keine Ahnung hat, Finger vom Thema lassen.

Betreff: Schluss mit 30GB Datenvolumen !!

Zurück zum Thema, was macht jetzt jemand, der innerhalb kürzester Zeit die 30GB verbraucht hat und auf einen schnelle Internetverbindung angewiesen ist?

Seit dem Jahr 1999 bei Vodafone Mobilfunk (D2 Mannesmann)
Highlighted
Mastermind

Betreff: Schluss mit 30GB Datenvolumen !!

Hallo

 

Antwort: Volumen nach buchen und teuer bezahlen.

Highspeed-Klicker

Betreff: Schluss mit 30GB Datenvolumen !!

bei der telekom bekommt ab heute jeder, ob neukunde oder bestandskunde, 30 gb für 14.95€ im Tarif L.
wie ihr alle wisst eine leistung für die sich vodafone 45€ von euch abzwackt.
Highspeed-Klicker

Betreff: Schluss mit 30GB Datenvolumen !!

[ Editiert ]

@Nexy2013 schrieb:
bei der telekom bekommt ab heute jeder, ob neukunde oder bestandskunde, 30 gb für 14.95€ im Tarif L.
wie ihr alle wisst eine leistung für die sich vodafone 45€ von euch abzwackt.


Bestandskunden der Telekom sind sogar noch besser dran.Die bekommen weiterhin noch 30gb kostenlos obendrauf.Wöfür ihr also 90€ an Vodafone abdrücken müsst, bekommt ihr von der Telekom für 14.95€.

Netzwerkforscher

Betreff: Schluss mit 30GB Datenvolumen !!

Hört sich für Telekom-Kunden ja schonmal gut an, die Hoffnung stirbt zuletzt das Vodafone vielleicht auch ma langsam die Tarife bearbeitet und das SpeedOn erträglicher gestaltet....