LTE

Schluss mit 30GB Datenvolumen !!
Highlighted
Digitalisierer

@Der Ritter schrieb:

@Scotty11 schrieb:

Als Grund gebe ich die Drosselung auf lächerliche 384kbs (...) an.

(...)

Und noch eins die Geschwindigkeit ist zweitrangig (...)


Ja was denn jetzt?  Ist der Grund jetzt die Geschwindigkeit oder ist diese zweitrangig, solange das Volumen stimmt?  Ein wenig konsequenter sollte man seine Argumente schon wählen, um nicht zu erreichen, daß das unnötig gewählte "lächerlich" auf einen selbst zurückzufallen droht.

 

Weia...

 


Lies noch mal und verstehe ..... ich weiß ja das einigen Wasserträgern bei Vofafone so etwas nicht so leicht fällt.

Mehr anzeigen
Giga-Genie

Schon klar. Am Ende der rationalen Argumente folgt der persönliche(re) Angriff. Nicht neu, aber für den in diese Niveau-Niederungen Abgleitenden immer wieder ein Armutszeugnis.

 

Wie übrigens auch für diejenigen, die derartiges Abgleiten per Kudo auch noch mit der Einstellung "Wow, was für ein toller Mensch." würdigen.



Chapeau. *NOT*

 

 


Ein Klick auf "Danke" tut nicht weh - ich sage schon mal "Dankeschee!"


Achtung, es folgt eine Signatur: Wenn überhaupt, dann jammern wir auf einem extrem hohen Niveau.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

@Der Ritter schrieb:

Schon klar. Am Ende der rationalen Argumente folgt der persönliche(re) Angriff. Nicht neu, aber für den in diese Niveau-Niederungen Abgleitenden immer wieder ein Armutszeugnis.

 

Wie übrigens auch für diejenigen, die derartiges Abgleiten per Kudo auch noch mit der Einstellung "Wow, was für ein toller Mensch." würdigen.



Chapeau. *NOT*

 


Wo ist das Problem? Ich hatte meine rationalen Argumente in meinem Ursprungspost dargelegt und 99,9% der Leser sind in der Lage den inhaltlichen Kern zu erfassen. Wenn Du das nicht kannst tut`s mir leid.Die Art und Weise meiner Antwort erfolgte nur aufgrund Deiner überheblichen Reaktion. Anderen hätte ich das natürlich netter gesagt. Smiley (fröhlich)Und wenn du Dich mit Wasserträger angesprochen fühlst .... dann bitte schön.

 

 

 

 

 

Mehr anzeigen
SuperUser

@Scotty11 schrieb:

So meine Kündigung ist auf dem Wege .......

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

hiermit kündige ich mein LTE Vertrag zum Ende der Mindestvertragslaufzeit und bitte Sie, nach Erhalt dieses Schreibens, mir innerhalb der nächsten 7 Tage die Kündigung schriftlich zu bestätigen. 

Als Grund gebe ich die Drosselung auf lächerliche 384kbs nach noch lächerlichen 15 GB Basisvolumen an. Damit ist heutzutage kein vernünftiges Surfverhalten im Internet mehr möglich und Ihr Angebot  für mich nutzlos. Ein an der heutigen Realität angepasstes Angebot sähe für mich folgendermaßen aus: Drosselung ab 100 GB/Monat auf 2000kbs. Und noch eins die Geschwindigkeit ist zweitrangig, ich brauche keine 20,30 oder 50Mbit, ich brauche ein ordentlich großes Basisvolumen um heutzutage alltägliche Dienste wie Cloudspeicherung, digitale Distributionswege, System- und Programmupdates, Spieledownloads, Video-Streaming on Demand uvm. nutzen zu können.

 

 

 

 

100GB/mtl würden nach aktuellem Preisgefüge so bei um die 80-100€ liegen.

 

Für 20€ wirst du das nicht bekommen....

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Digitalisierer

@denschnet schrieb:

@Scotty11 schrieb:

So meine Kündigung ist auf dem Wege .......

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

hiermit kündige ich mein LTE Vertrag zum Ende der Mindestvertragslaufzeit und bitte Sie, nach Erhalt dieses Schreibens, mir innerhalb der nächsten 7 Tage die Kündigung schriftlich zu bestätigen. 

Als Grund gebe ich die Drosselung auf lächerliche 384kbs nach noch lächerlichen 15 GB Basisvolumen an. Damit ist heutzutage kein vernünftiges Surfverhalten im Internet mehr möglich und Ihr Angebot  für mich nutzlos. Ein an der heutigen Realität angepasstes Angebot sähe für mich folgendermaßen aus: Drosselung ab 100 GB/Monat auf 2000kbs. Und noch eins die Geschwindigkeit ist zweitrangig, ich brauche keine 20,30 oder 50Mbit, ich brauche ein ordentlich großes Basisvolumen um heutzutage alltägliche Dienste wie Cloudspeicherung, digitale Distributionswege, System- und Programmupdates, Spieledownloads, Video-Streaming on Demand uvm. nutzen zu können.

 

 

 

 

100GB/mtl würden nach aktuellem Preisgefüge so bei um die 80-100€ liegen.

 

Für 20€ wirst du das nicht bekommen....


Möchte ich ja auch gar nicht und habe ich auch nicht behauptet .... 50€ wären meiner Meinung nach angemessen. 

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Vielen Dank Vodafone!

Es is n Witz!!!! Endlich freut man sich mal, dass man bissl mehr Volumen hat und dann kommt ihr mit so nem Rotz!

Da fühlt man sich irgendwie bissl schlecht beraten. Bei uns im Orten nutzen mittlerweile 20 Leute euer LTE.

Mindestens die Hälfte seid ihr losgeworden durch diese Aktion!

Selbst Schuld! Mich/uns mit eingeschlossen. 

Bin damals mitm Handyvertrag von euch weg und werd jetzt auch zu euren lieben Kollegen Telekom gehen, da ich dort jetzt schon bessere Angebote bekommen habe!

 

 

Mehr anzeigen
Netz-Profi

Wie gesagt, mehr zahlen wäre eine Alternative für mich, da ich beruflich darauf angewiesen bin. Je mehr ich jedoch darüber nachdenke, desto schlimmer finde ich die Situation bei Vodafone. Habe bereits ein paar Redakteuren ein paar Zeilen dazu geschrieben, da eine Drosselung auf dem Niveau und zu dem Preis einfach eine Frechheit ist. Es gibt Menschen, die sind beruflich auf das Internet angewiesen und diese haben hier absolut das Nachsehen. Wer fast 50€ für einen Internetzugang bezahlt und NUR 15GB PRO MONAT zur Verfügung gestellt bekommt, wird auch in der Regel von seinen Mitmenschen nur schief angeguckt. Aber wir haben in ländlichen Gegenden keine Alternative und anscheinend ist die Gruppe nicht groß genug, um sich dagegen zu wehren. Bei der Telekom kam sofort ein Einlenken, da der Aufschrei so groß war. Nur LTE-Kunden finden kaum Beachtung. Daher mein Appell an alle, schreibt die Redaktionen der Online-Magazine (Spiegel, Focus, heise, netzwelt) an, damit dieses Thema "breiter" getreten wird. Wenn sich viele Menschen wegen der gleichen Sache an die Redaktionen wenden, finden evtl. erste Recherchen statt. Viele Redakteure sind sich sicherlich der Situation gar nicht bewußt, aber wer in einem gut versorgten Gebiet einmal darüber nachdenkt, dass Kunden in ländlichen Gegenen bei 15GB im Monat gedrosselt werden, kann nur mit dem Kopf schütteln, da dies für die meisten User unvorstellbar ist. Wenn man dann noch bedenkt, dass Vodafone (oder deren Vertriebspartner) gezielt Hausbesuche gemacht haben, um einem "das schnelle Internet" zu zeigen... Anscheinend sind viele darauf reingefallen und haben nach 15GB einen langsameren Internetanschluß, als ihren guten alten DSL1000 oder DSL2000-Anschluß vor der LTE-Zeit. Armes Deutschland.

Mehr anzeigen
Netz-Profi

Ich bin gespannt auf die nächsten Tage, wieviel "Poweruser" sich im Forum melden... gibt ja nicht soviele angeblich Smiley (zwinkernd)

 

Hab mal gekündigt, muss aber noch 1 Jahr ausharren.

Mehr anzeigen
Datenguru

Da die Wörter B****g und Ab*****e hier so ungern gelesen werden, hier mal etwas, was meiner Ansicht voll und ganz auf die derzeitige Situation hier zutrifft:

 

NEPP - Definition bei wiktionary.org:

Bedeutungen:

das Kassieren oder Verlangen eines hohen Preises für eine minderwertige Ware oder eine geringwertige Dienstleistung

Synonyme:

**piep**, Ausbeutung, Bauernfängerei, Gaunerei, Hintergehung, Prellerei, Schiebung, Schummel, Schwindel, Schwindelei, Unregelmäßigkeit, Wucher, Übervorteilung,
umgangssprachlich Beschiss, Geldschneiderei, Mogelei, Schmu, Schummelei

 

Nachzulesen bei

http://de.wiktionary.org/wiki/Nepp

Ironie ist eine stumpfe Waffe, wenn man damit gegen Deppen zu Felde ziehen will.
Mehr anzeigen
Netzwerkforscher

Ich surfe auch schon wieder mit 384kb. Mir reichts und das schon lange. Nach der Mindestvertagslaufzeit wechsel ich zur Konkurenz.  Kündigung geht spätestens im Januar raus. 15GB erinnert mich irgendwie an die Anfangszeiten mit 56kModem. Da gab es auch volumenbezogene Tarife nur verhältnismässig weniger. 15GB ist für die heutige Zeit zu wenig. Was ein Rückschritt. Goodbye Vodafone! 

 

 

Mehr anzeigen