LTE

Schluss mit 30GB Datenvolumen !!
SuperUser
Mein 50000er hat noch die 50Gb drin aktuell...
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Digitalisierer

Ich habe trotz gegenteiliger Ankündigung auch noch 30GB statt 15GB. Bis jetzt hat sich bei mir nur der Abrechnungszeitraum geändert.

Mehr anzeigen
Highlighted
Royal-Techie

@denschnet

Läuft dein Vertrag länger als 24 Monate?

 

@kgl

Das Thema rundum das Datenvolumen und auch der Drosselung ist müßig. Dein Beispiel ist denke eher die Ausnahmeerscheinung. Wenn VF die komplette Beschränkung für Volumen und auch den Speed aufheben würde, was wird deiner Meinung nach passieren? Das Netz wird an den Stellen wegbrechen wo der meiste Andrang herrscht und was hat das zur Folge? Die Kunden sind noch mehr verärgert weil nichts mehr geht.

Qualität ist, wenn die Kunden zurückkommen und nicht die Ware.
Mehr anzeigen
kgl Giga-Genie
Giga-Genie

@Scholli

Dass mein Beispiel  k e i n e  Ausnahmeerscheinung ist, sondern auch in unserem Land - trotz rückläufiger Geburtenrate - aktuell ist, möchte ich doch noch einmal klar und unbeirrt betonen!
 
Es geht mir auch nicht um unrealistische Forderungen, sondern um den Blick in die nähere Zukunft für eben nicht wenige Betroffene - nenn' uns ruhig verlorene Landeier - die auch nicht abgehängt werden wollen. 
 
Dass man mit einer Drosselung auf 384 kbit/s auf's Niveau des unseligen DSL light zurückgeworfen wird - das es doch mit LTE vorrangig zu überwinden galt - will ja von den Verantwortlichen stets schnellstens überspielt werden. Nur so geht das nicht! 
 
Die Basisversorgung muss stimmen - nicht der idiotische Turbo, mit dem man meinte und wohl immer noch meint möglichst viele Neukunden einfangen zu können, um damit den großen Reibach zu machen. 
 
Also muss neben dem von uns brav zu bezahlenden und hoffentlich auch im erforderliche Maße umgesetzten Ausbau, auch ein Tarif-Modell ersonnen werden welches die Auswüchse bei LTE begrenzt - aber dies bitte nicht wieder zu Lasten der Normal-User, wie jetzt.

⏳ Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. ⌛️
Mehr anzeigen
Daten-Fan

Es macht nicht wirklich Spass.

 

Hier das Gedächtnisprotokoll eines Telefonates. Ein Vodafone-Mitarbeiter hatte mich heute angerufen:

 

------Start--------------------

Vodafone-Mitarbeiter: Guten Tag, ich möchte gern Herrn X sprechen

Ich: Am Apparat

 

Vodafone-Mitarbeiter: Hallo Herr X, ich möchte Ihnen eine Verbesserung Ihres Vertrages vorschlagen, die ohne Mehrkosten für Sie durchgeführt wird. Nämlich eine Erhöhung der Downloadgeschwindigkeit von bisher 7,2 MBit/s auf 21 MBit/s. Dazu müssten Sie nur ihren bestehenden Vertrag vorzeitig um weitere 2 Jahre verlängern.

 

Ich: Ok, aber wie hoch ist das Downloadvolumen?

 

Vodafone-Mitarbeiter:  15 Gigabyte/Monat, das sind 5 mehr, als Sie bisher haben.

 

Ich: Stop, das stimmt so nicht. Bei Abschluss des Vertrages wurden zwar 10 Gigabyte vor über 2 Jahren vereinbart, jedoch wurde von allen Mitarbeitern von Vodafone sofort dazu gesagt, dass keinerlei Restriktionen erfolgten, falls das Downloadvolumen überschritten würde. Bis zum Dezember 2012. Damals hatte ich meinen Vertrag gekündigt, unter anderem weil eben doch Restriktionen erfolgten. Ein Anruf einer Vodafone Mitarbeiteren führte dazu, dass ich meine Kündigung auf Eis gelegt habe, mit wurde ein Downloadvolumen von 30 GB zugesichert und eine Außenantenne zugeschickt.

Dieses Downloadvolumen ist protokolliert durch monatliche Screenshots der Seite :

http://center.vodafone.de/vfcenter/verbrauch.html

Da steht z.B. am 14.08.2013:

Nutzung im aktuellen Abrechnungszeitraum: 10,3 GB
Bandbreitenbegrenzung bei : 30,0 GB
Aktueller Abrechnungszeitraum(*) 03.08. - 02.09.2013

 

Vodafone-Mitarbeiter: Ich überprüfe das eben. …..kurze Wartezeit…. Ah, ja, ich sehe, sie haben recht, das bedeutet, dass Sie mit dem neuen Vertrag nicht nur 30 GB sondern sogar 35 GB Downloadvolumen zur Verfügung haben.

 

Ich: Ok, damit bin ich einverstanden

 

….. nebensächliches Abdriften des Gespräches….

 

Vodafone-Mitarbeiter: Herr X, ich würde Ihnen gern vorlesen, was wir vereinbart haben um Ihnen das dann auch nochmal schriftlich zu bestätigen.

 

Ich. OK

 

Vodavone-Mitarbeiter: Liest wohl ab und alles scheint ok bis zu der Aussage:

das monatliche Downloadvolumen beträgt 15 Gigabyte“…..

 

Ich: Stop. So geht das aber nicht – Sie sprachen vor ca. 2 minuten noch von 35 GB.

 

Vodafone-Mitarbeiter: Stammelt….. jetzt haben Sie ja nur 10 Gigabyte. Und weiteres bla bla

 

Ich: Wollen Sie mich für dumm verkaufen, Sie haben nun keinen Vertrag geschlossen, sondern einen Kunden verloren.

 

Und habe das Gespräch beendet

-------------Ende---------

 

Sowas ist doch einfach nur.....

 

 

Mehr anzeigen
Royal-Techie

@kgl

sorry, aber Fakt ist auf dem Lande ist ja so gesehen kein entsprechend großes Backbonenetz vorhanden, wie in den Großstädten. Das mobile Internet via LTE hat Einschränkungen und kann auch nicht mit dem Festnetz verglichen werden.

 

Zum anderen wird nicht nur bei VF sondern auch bei Telekom als auch O2 gedrosselt.

Und wenn ich mir mal die Tarifliste mit Preisen als auch mit den zugeordneten Datenvolumen anschaue, ist die Telekom zwar preislich zum Teil günstiger aufgestellt. Aber bei einen vergleichbaren Tarif mit 50MBit bezahlst Du zwar weniger bei der Telekom hast aber auch weniger bzw. nur 50% Datenkontingent zur Verfügung gegenüber dem was VF vergleichbar anbietet, sprich 15Gb zu 30GB. Komisch da meckert aber keiner.....

 

Qualität ist, wenn die Kunden zurückkommen und nicht die Ware.
Mehr anzeigen
SuperUser

@Scholli schrieb:

@denschnet

Läuft dein Vertrag länger als 24 Monate?

 


müsste ca. seit Januar diesen Jahres bestehen das Ding.

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Royal-Techie

Okay... ich kenn jetzt nicht die genauen Konditionen bei den bestehenden Verträgen, da ich auch kein LTE nutze.

Qualität ist, wenn die Kunden zurückkommen und nicht die Ware.
Mehr anzeigen
kgl Giga-Genie
Giga-Genie

Scholli schrieb:

Okay... ich kenn jetzt nicht die genauen Konditionen bei den bestehenden Verträgen, da ich auch kein LTE nutze.

 


… wenn ich jetzt einen Dackel hätte - und du kämst mir nach diesem abermaligen Spruch unter, würd ich - bevor du dich auf einen LTE-Mast retten kannst - den Waldi mit den Worten "beiß ihn g'scheit in die Wadl'n und lass' net locker!" von der Leine und auf dich loslassenSmiley (überglücklich).


⏳ Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. ⌛️
Mehr anzeigen
Netz-Profi

Also ich bin nun im neuen Abrechnungszeitraum und bei mir stehen noch die 50GB vom 50.000er... also wenn es noch diesen Monat umgestellt werden soll hat man schonmal den idealen Zeitpunkt verpasst... sollten sie dann jetzt mitten drin umstellen hätten sie sich die Meldung auch sparen können...

 

 

Mehr anzeigen