LTE

Samsung Galaxy S10 LTE Carrier Aggregation / 4G+
Highlighted
Highspeed-Klicker

Hallo liebe Community,

 

Ich habe nur eine kleine technische Frage, kein wirkliches Problem, würde mich aber dennoch über eine Antwort freuen Smiley (fröhlich)

 

Also:

Wie sicher viele wissen, zwackt Vodafone ja im 2100 Mhz - Bereich zunehmend Kapazitäten ab und stellt diese 4G zur Verfügung.

 

Anfangs wohl nur 5Mhz, mittlerweile wohl immer häufiger 10Mhz.

 

Sowie bei uns im Ort. Mache ich einen Speedtest und das Handy befindet sich im 2100 Mhz-Band (kann man ja mit Apps auslesen), komme ich auf manchmal über 100 Mbit/s.

 

Nun packen aber 10 Mhz Bandbreite maximal nur 75 Mbit/s. Neben LTE 2100 kommt auch LTE 800 volle kanne bei uns an.

 

Das heißt, es kann sich hier ja nur um Carrier Aggregation (4G+) handeln, welches LTE 800 und LTE 2100 zusammenschaltet.

 

Während das Huawei P20 meiner Freundin "4G+" anzeigt, zeigt mein Galaxy S10 lediglich "4G" an.

 

Handelt es sich hier nur um einen Anzeigefehler (denn sobald LTE 1800 verfügbar ist und dazu geschaltet wird oder LTE 2600 verfügbar ist, wird bei meinem auch 4G+ angezeigt) bei meinem Galaxy S10?

 

Technisch richtig ist ja die Anzeige des Huawei. Denn CA liegt vor, wenn unabhängig von der Geschwindigkeit, die maximal erreicht werden kann, mehrere Frequenzen zusammen geschaltet werden. So jedenfalls dis Definition.

 

Sieht das jemand ähnlich wie ich?

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
SuperUser

Das S10 zeigt auch 4G+ an, wenn es genutzt wird. Jedenfalls bei allen, die ich bisher probiert hab Smiley (zwinkernd)

 

10MHz schaffen übrigens, wenn die Modulation stimmt, bis zu 138Mbit ...

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.
-------------------

Meine Beiträge sind als normaler User geschrieben. Trete ich in meiner Funktion als SuperUser auf, so ist dies durch kursive Schrift gekennzeichnet. 



Mehr anzeigen
Datenguru

Hallo PEQsche,

 

Deine Beobachtung kann ich bestätigen - CA mit LTE2100 führt zu hohen Geschwindigkeiten, aber wird nicht als 4G+ angezeigt. Wenn man aber mit *#0011# das Monitor-Menü (nur Samsung) aufruft, dann sieht man, das CA aktiv ist und eine zweite Frequenz genutzt wird. Warum Samsung das nicht als 4G+ anzeigt, weiß ich auch nicht.

Bild bekomme ich nicht hoch, deshalb als Anhang ("Mehr anzeigen"): Wo (S1) und (S2) stehen, sind die hinzugefügten CA-Frequenzen - hier Dreifach-CA - mit LTE2100 hab ich grad keinen Screenshot da..

Gruß Drahtlosfreddy
Highspeed-Klicker

Danke dir für die Info Smiley (fröhlich)

Dann scheint das S10 wohl tatsächlich nur CA mit dem "klassischen" LTE2600 als 4G+ zu werten.

Mehr anzeigen