LTE

Probleme mit einem LTE Vertrag
Highlighted
Daten-Fan

Ich habe Probleme mit einem Vodafone Store, der einen Vertrag stonieren sollte.

Da das Vertrauen nachhaltig beschädigt worden ist, erweist sich eine Klärung als sehr problematisch.

 

Ich bitte einen Moderator sich privat mit mir in Verbindung zu setzten. Ungern möchte ich dies alles öffentlich schreiben.

 

LG Annika

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Moderatorin

Hallo Annika,

 

herzlich willkommen in der Vodafone Community. Smiley (fröhlich)

 

Da Du Dich in einem Kunden-helfen-Kunden-Forum befindest, wäre es schon hilfreich, wenn Du kurz schilderst, was vorgefallen ist. So können wir Dich auch unterstützen.

 

Grundsätzlich gibt es bei Vertragsabschlüssen im Shop kein Widerrufsrecht. Einer Vertragsstornierung kann nur der betreffende Shop zustimmen.

 

LG,

Dany

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Daten-Fan

Hey Dany,

 

ich werde versuchen mich kurz zu halten.

 

Vor einem Jahr (20.09.2019) ging ich mit meinem Partner zu Vodafone, um ein Angebot für DSL einzuholen. Ich bin schon einige Jahre Kunde bei euch deswegen stimmte ich dem VDSL Vertrag sofort zu in der Filiale.

Der Mann der uns bediente (den Namen habe ich noch, jedoch will ich keine Namen öffentlich nennen) meinte es angeblich gut mit uns, er

der Verkäuferbot uns an eine kostenlose LTE-Box mitzugeben. Er sagte, bis der Techniker bei uns wäre und uns das Internet freischalten kann, würde es noch einige Zeit dauern. Damit wir aber so lange nicht ohne Internet sind gibt er uns die Box unentgeltlich mit. Dafür müssten wir einen LTE Vertrag unterschreiben, der jedoch sofort storniert wird sobald wir die Box zurückbringen, innerhalb von 3 Monaten (Ein Blatt mit dem Angebot liegt vor).

Erst verneinten wir, da wir noch nicht in der Wohnung leben und die zwei Wochen auch so auskommen würden. Er bestand aber sehr darauf und so sagten wir zu.

Letzendlich haben wir die Box eigentlich nicht benutzt.

Unser Anschluss Termin war am 18.10.2018, an diesem Tag brachten wir auch die LTE Box zurück.

Ich nahm auch den LTE Vertrag mit, als wir die Box zurück brachten, zeigte ich dem selben Verkäufer der auch die Verträge (LTE und VDSL)  mit uns gemacht hat, den Vertrag und das wir die Box wie besprochen abgeben möchten und er den Vertrag wie besprochen stornieren soll. Er nahm die Box an sich, ohne uns eine Quittung dafür zu geben, auf nachfrage ob er nicht noch eine Kopie vom Vertrag bräuchte um diesen zu stornieren, nahm er den Vertrag an sich , da ich ihn nicht mehr brauchen würde, weil sich das alles jetzt erledigt hätte. Der Verkäufer sicherte uns zu, dass er den LTE Vertrag sofort, wie mit uns vereinbart stornieren wird. Wir vertrauten Dem Verkäufer und ließen uns dummerweise keine Quittung geben, dass wir die Box abgegeben haben.

Ein Jahr später fiel mir eine Abbuchung von 50€ auf.

Vodafone bucht mehrere Beträge von meinem Konto ab, für Mobilfunk und DSL. Leider habe ich nicht bemerkt, dass ein Betrag von 19,99€ ein Jahr lang monatlich doppelt abgebucht wurde.

Da der Vertrag für mich nicht mehr existent war wurde er anscheinend verlängert.

 

Wir gingen sofort zu der Filiale und schilderten den Vorfall und den Zettel wo das mit der kostenlosen LTE Box drauf steht. Der neue Verkäufer identifizierte die Handschrift als die seines Chefes. man wollte sich mit uns in Verbindung setzen.

Das Telefonat mit der Filiale bot mir mehr Fragen auf als Antworten. Ich vertraue der Filiale nicht mehr und das die sich um eine Klärung bemühen. Ich versuche seit ca. einer Woche an den LTE Vertrag zu kommen (den ich nicht haben wollte) und jeder sagt mir, "da müssen Sie sich an die Filiale wenden wir in der Hotline können dies nicht", und wenn ich in der Filiale frage wird mir gesagt "Nein das können wir nicht da müssen Sie sich an die Hotline melden".

Ich möchte einfach mein Geld zurück bekommen für etwas wofür ich keinerlei Leistung erhalten habe und das der ungewollte Vertrag stoniert wird.

Das ich die Box abgegeben habe, habe ich auch einen Zeugen.

 

Ich hoffe das du mir trotzdem weiter helfen kannst.

Ich bin ein Mensch der gerne Vertraut und das mein Vertrauen so missbraucht worden ist schockt mich sehr, da ich vorher immer gute Erfahrungen mit Vodafone gemacht habe.

 

LG Annika

 

Mehr anzeigen
Moderatorin

Hi Annika,

 

das liest sich alles andere als optimal, da geb ich Dir Recht. Ohne Nachweise wirds allerdings schwierig.

 

Ich schau mir das für Dich im Detail an. Vielleicht finden wir ja eine Lösung. Schick mir bitte mal eine PN mit Deiner Ruf- oder Kundennummer und dem Kundenkennwort.

 

LG,

Dany

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen