LTE

LTE-Fritzbox von extern erreichen / Öffentliche IP & DynDNS
Digitalisierer

Hallo,
Ich würde gerne meinen RED XL Vertrag auf öffentliche IP umschalten lassen.

Habe nun schon einiges durchgelesen hier im Forum und so wie es aussieht brauche ich die Hilfe eines Moderators der das für mich einrichtet.

Vielen Dank und

mit freundlichen Grüßen

 

gez. I.Köster

 

 

 

@vm1016  - Beitrag nach Rücksprache mit Dir per PN in "passenderes" Board verschoben, da LTE-Festnetz betroffen ist. / 1NG0

Mehr anzeigen
9 Antworten 9
Moderatorin

Hallo vm1016,

 

bitte schick mir per privater Nachricht Deine Handynummer und das Kunden Kennwort, dann schaue ich mir das gerne an und melde mich zurück bei Dir.

 

Viele Grüße

TinaG

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreibt uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Hallo,

ich muss da aus Verständnisgründen noch einmal nachhaken Smiley (fröhlich)

Eine öffentliche IP ist jetzt bei meiner RED XXL Sim eingerichtet worden (so schrieb es Tina). Jetzt möchte ich von aussen z.B. auf meine FritzBox zugreifen können. Mein ISP (WebhostOne) bietet einen eigenen DynDNS Service an. Dieser ist auch korrekt eingerichtet - jedoch kann ich wenn ich von aussen die URL (dyndns.meinedomain[doppelpunkt]Port meiner FritzBox)eingebe keine Verbindung herstellen. Mache ich jetzt einen Denkfehler oder sollte das nicht jetzt funktionieren? Die Möglichkeit mir da etwas per Emdex einzurichten scheidet aus Kostengründen aus ...

 

Kann mir da bitte jemand helfen?

 

VG VM1016

Mehr anzeigen
Highlighted
Digitalisierer

keiner eine Idee?

Mehr anzeigen
SuperUser

kann der dyndns die Adresse denn richtig auflösen ? 

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Hi,

laut meines ISP wird es korrekt aufgelöst.  Ich kann auch meine Fritz!Box von aussen nicht erreichen. Hier mal ein Screenshot.

 

VG VM1016

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo @vm1016,

 

den Service, dass Du bevorzugt eine öffentliche IP bekommst, hatte Tina seinerzeit eingerichtet. Mir klingt das eher nach einem DynDNS-Problem, deshalb habe ich den Betreff dieses Threads mal angepasst. Ich hoffe, dass sich dadurch vielleicht mehr User hier einklinken und Infos liefern können. Smiley (zwinkernd)

 

Viele Grüße

Ingo

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Digitalisierer

Hi Ingo,

 

selbst wenn wir DynDNS einmal ausklammern müsste ich ja wenigstens meine Fritz!Box erreichen können. Da die Software aber von sich aus schon erkennt dass mein Anschluss keine öffentliche IP4 Adresse besitzt (siehe mein Anhang) befürchte ich das Problem liegt woanders Smiley (fröhlich)

 

VG VM1016

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo vm1016,

 

welche Anschlussart verbirgt sich denn hinter Deiner Fritz!Box? Zufällig LTE? Ich habe bei Fritz! noch diese Info gefunden. Passt das vielleicht als Ursache?

 

Viele Grüße

Ingo

 

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen
Moderator

Hallo @vm1016,

 

ich glaube, dass hier ein Missverständnis vorliegt. Die öffentliche IP, die Dir eingerichtet wurde, hilft Dir bezüglich des Zugriffs auf Deine Fritz!Box nicht weiter. Ich habe Dir nochmal eine PN geschickt, schau bitte mal rein. Smiley (fröhlich)

 

Viele Grüße

Ingo

Zeigt, welche Beiträge Ihr cool findet – klickt auf „Gefällt mir“!


Alles Easy How To Hilfe !

Öffentliche Lösungen helfen allen – schreib uns daher bitte einen Beitrag statt einer unaufgeforderten PN.
Private Daten erfragen wir bei Bedarf.

Mehr anzeigen