abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

xxx, angeblicher Tarifwechsel + neuer Kabel Vertrag
wacken01
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo,

habe gestern am 27.7.23 gesehen, dass mehrere Emails von Vodafon im Postfach waren.

In den Emails stand, Auftrag jetzt bestätigen - Ihre Vertragszusammenfassung - Ihr Auftrag vom 22.07.2023.

Seltsam, hatte seit Monaten kein Kontakt mit Vodafone. Weder telefonisch oder Mail.

Also Hotline angerufen und gefragt was das mit dem Emails auf sich hätte und jetzt kommts.

Ich hätte am 22.07.23 per Anruf einen Tarifwechsel meines Kabelvertrages gewünscht (von Red Internet & Phone 100 Cable zu GigaZuhause 500 Kabel, dauerhaft 39,99 €)

Ich bin aus allen Wolken gefallen und habe gesagt, ich habe weder am 22.07 noch vorher telefonischen Kontakt gehabt von geschweige denn einem Tarifwechsel vorgehabt.

habe sofort nachdem Namen gefragt von dem Herrn, mit dem ich angeblich telefoniert hätte und mit Anzeige wegen Betruges und Meldung an die Verbraucherzentrale gedroht. Da wurde der Herr ziemlich kleinlaut und ich solle mich doch in Erfurt schriftlich beschweren.

Es ist unglaublich, seit Jahren versucht Vodafon solche Touren, werden verklagt von Verbraucherzentralen und verlieren vor Gericht, aber sie ziehen ihre Masche weiter durch. Kein Wunder, dass die Kunden scharenweise davonlaufen.

1 Antwort 1
Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

Einfach widerrufen, schriftlich!

 

dem Hotliner ist des Ralle 99% sind keine MA von VF die hocken iwo im Callcenter!

Der glubb is a Depp