abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

"Vertragsaufwertung" widersprechen?
JTRipper
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hi zusammen,

 

ich habe bei Vodafone noch aus Unitymedia-Zeiten einen "2play Vorteilstarif 150" mit 150 Mbit/s Downstream und 10/s Mbit Upstream. Jetzt kam Vodafone am Wochenende auf die Idee, von sich aus meinen Vertrag "aufzuwerten" auf einen GigaZuhause 50 Kabel-Tarif mit 50 Mbit/s Downstream und (theoretisch) 25 Mbit/s Upstream (Ein Speedtest bei mir sagt, ich bekomme 5 Mbit/s). Also einfach mal die Geschwindigkeit auf ein Drittel reduziert...

 

Dürfen die das? Sind da noch mehr Leute von betroffen? Kann man dem widersprechen?

 

LG

JTRipper

8 Antworten 8
HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

Woher weisst du das?

Hast du irgendeine Information bekommen?

 

JTRipper
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ja, ich hab eine E-Mail bekommen und danach im Kundenportal nachgeguckt:

"Du bist uns wichtig. Deshalb haben wir Deinen Tarif kostenlos und dauerhaft aufgewertet. Damit bekommst Du jetzt noch bessere Leistungen als bisher. Einfach so. Du musst nichts tun. Deine neue Geschwindigkeit haben wir schon aktiviert.

Ganz wichtig für Dich:
Der Gesamtpreis bleibt gleich. Dies gilt auch für Deine Vertragslaufzeit: Die bereits verstrichene Laufzeit wird selbstverständlich weiterhin von uns berücksichtigt. An Deiner Vertragslaufzeit ändert sich also nichts.

Auf einen Blick: mehr Leistung für Dich

 

  • Dein Tarif heißt jetzt nicht mehr 2play Vorteilstarif 150 (-04/21), sondern ab sofort GigaZuhause 50 Kabel
  • Deine Upload-Geschwindigkeit haben wir von 10 auf bis zu 25 Mbit/s erhöht."
grueneSonne
Datenguru
Datenguru

Hallo, am besten du lädst die anonymisierte Belege hier hoch, damit es was zu besprechen gibt. 

gruss, grueneSonne
Vodafone => a) Hier Kontaktmöglichkeiten um bspw. Störung zu melden. b) Gutschrift ist kein Selbstläufer - Muss du extra nach der Ticketschließung Vodafone kontaktieren. bundesnetzagentur.de => 1) Ist Ihr Telefon- oder Internet ausgefallen? Ist Ihr Internetzugang zu langsam? Was Sie tun können, erfahren Sie hier. 2) Anfragen und Beschwerden
runzelpunzel
Full Metal User
Full Metal User

Das ist der falsche Tarif. Da ist was schief gelaufen. 

Dein Internetzugang ist zu langsam im Vergleich zu der vertraglich vereinbarten Geschwindigkeit. Ich würde ein Störungsticket erstellen. Wenn Vodafone nicht reagiert, hast du eine zeitsparende Möglichkeit, qualifizierte Hilfe von der Bundesnetzagentur zu bekommen. bundesnetzagentur.de => Anfragen und Beschwerden

gruss, grueneSonne
Vodafone => a) Hier Kontaktmöglichkeiten um bspw. Störung zu melden. b) Gutschrift ist kein Selbstläufer - Muss du extra nach der Ticketschließung Vodafone kontaktieren. bundesnetzagentur.de => 1) Ist Ihr Telefon- oder Internet ausgefallen? Ist Ihr Internetzugang zu langsam? Was Sie tun können, erfahren Sie hier. 2) Anfragen und Beschwerden
JTRipper
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ich hab jetzt grade mit dem Kundendienst telefoniert. Der Mitarbeiter konnte mir auch nicht helfen, hat aber zumindest ein Ticket für mich aufgemacht... Mal sehen 🙄

xxxJustinxxx
Giga-Genie
Giga-Genie

@JTRipper Aus vorigen Umstellungen wurden sogenannte alt Produkte auf neue Tarife umgestellt immer für den Kunden. Als beispielt mehr Bandbreite zum gleichen Preis ohne Erhöhung ohne neue Laufzeit. In deinem Fall wäre es ein Downgrade zum gleichen Preis und das wäre eine indirekte Preiserhöhung. Diese Vorteilstarife von Unitymedia sind auch Uralt Tarife. Therotisch wäre eine Umstellung auf GigaZuhause 250 dann bei dir fällig. Das wären 100 Mbits mehr schon recht viel. Ich denke, dass dort etwas vom System falsch gelaufen ist. Da diese Vorteilstarife kaum genutzt wurden. Tipp von mir, warte nicht von das Ticket der Ansprechparner ab. Reiche eine Mail an Kundenservice@unitymedia.de ein. Und teile mit, dass du die Systemumstellung auf das neue Produkt so nicht in Anspruch nehmen möchtest. Grund ist das du statt ein Upgrade ein Downgrade zum gleichen Preis zustimmen würdest (auch wenn der Upload steigt) du aber im Download Nachteile bekommst. Der Anbieter darf nur dann dich umstellen (Ohne Sonderkündigungsrecht) wenn du keinen Nachteil zum gleichen Preis hast. Und das hättest du aktuell.

Pinks
Daten-Fan
Daten-Fan

Ich hatte heute auch eine E-Mail empfangen mit einer Vertragsaufwertung von 2play 400 Treue auf Kabel 500. Gebuchte optionen sind fast alle übertragen (Power Upload fehlt, dafür aber 10 mbit mehr und Dual Stack bleibt lt. Vodafone Support weiterhin bestehen).