abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

open NAT IPV4
SRuhm
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Zusammen,

 

ich habe mal eine Frage.

 

Aktuell habe ich einen Business 1000 cable Vertrag mit fester ipv4 Adresse und IPV6 Präfix. Ich nutze ein TC4400 und dahinter meinen Netduma r2 Router. Ich nutze lediglich IPV4 und habe meine Console entsprechend mit Portfreigaben versehen.

Nun läuft der Vertrag am 04.12.2023 aus. 

 

Ich würde gerne weiterhin meine Console mit Portfreigaben versehen, meinen Netduma Router verwenden und IPV4 nutzen. Um die monatlichen Kosten zu reduzieren war meine Idee folgende:

 

Cable 100 Privat. Mit Vodafone Station. Diese in den Bridge mode versetzen. Dann hätte ich eine öffentliche IPV4 und könnte dahinter meinen Netduma Router mit Portfreigaben nutzen. Korrekt?

 

Macht es für die Portfreigaben einen Unterschied, ob ich eine statische ipv4 wie jetzt habe oder zukünftig dann eine öffentliche, wechselnde IPV4?

 

Macht das vorgehen wie oben beschrieben sinn?

 

Ziel ist es die monatlichen Kosten zu reduzieren.

 

Vielen Dank

BG STefan

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
SRuhm
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Moin Peter,

 

 

vielen Dank für deine Rückmeldung.

 

Wir haben uns für den Wechsel in den 100er cable Business mit öffentlicher statt fester ipv4 entschieden.

 

Das Tc4400 benötigt eine ipv4 Anbindung. 🙂 Geht nicht über Ipv6 / DS-Lite.

 

LG STefan

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 Antworten 4
thomasschaefer
Royal-Techie
Royal-Techie

Wenn du schon über Veränderungen nachdenkst, würde ich an deiner Stelle IPv6 in die Überlegungen einbeziehen. Dass mit einer öffentlichen IPv4 Adresse an privaten Anschlüssen steht auf sehr wackeligen Füßen.

peter12_
Giga-Genie
Giga-Genie

Hi,

 


@SRuhm  schrieb:

 

Cable 100 Privat. Mit Vodafone Station. Diese in den Bridge mode versetzen. Dann hätte ich eine öffentliche IPV4 und könnte dahinter meinen Netduma Router mit Portfreigaben nutzen. Korrekt?


Was spricht dagegen das TC4400 weiter zu nutzen? Die Vodafone Staiton kostet seit neuestem Miete 😉 Ansonten hast du, wie @thomasschaefer vertraglich kein Recht auf eine öffentliche IPv4 Adresse und Vodafone wird diese eher bei Privatkundentarifen zwicken, als bei Business Tarifen.

 


@SRuhm  schrieb:

 

Macht es für die Portfreigaben einen Unterschied, ob ich eine statische ipv4 wie jetzt habe oder zukünftig dann eine öffentliche, wechselnde IPV4?


Wen du keine öffentlich erreichbaren Dienste z. B. Webserver, E-Mail Server usw. bereitstellen möchtest, nicht wirklich.

 


@SRuhm  schrieb:

Ziel ist es die monatlichen Kosten zu reduzieren.


Tarifwechsel in einen niedrigeren Businesstarif kommt auch noch in Frage 😉

 

Grüße

GigaZuhause 250 Kabel mit Technicolor TC4400-EU/Arris TM3402B
SRuhm
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Moin Peter,

 

 

vielen Dank für deine Rückmeldung.

 

Wir haben uns für den Wechsel in den 100er cable Business mit öffentlicher statt fester ipv4 entschieden.

 

Das Tc4400 benötigt eine ipv4 Anbindung. 🙂 Geht nicht über Ipv6 / DS-Lite.

 

LG STefan

Hi Stefan,

danke ebenfalls für eine abschließende Rückmeldung und prima, dass du eine Lösung bezüglich des Tarifes gefunden hast.

Für evtuelle Leser, welche auf diesen Thread später einmal stoßen, muss ich noch etwas korrigieren 🙂

 


@SRuhm  schrieb:

Das Tc4400 benötigt eine ipv4 Anbindung. 🙂 Geht nicht über Ipv6 / DS-Lite.


Dies ist nicht ganz korrekt 😉 Dem Kabelmodem ala Technicolor TC4400-EU oder Arris TM3402B ist es "egal" ob der Anschluss via DS-lite läuft, da dieses nur eine Vodafone interne "Verwaltungs IP-Adresse" bekommt und den Datenverkehr des dahinter geschalteten Routers einfach durchleitet. Der Knackpunkt ist, dass der verwendete Router mit DS-lite klar kommen muss. Dies ist leider bei den wenigsten Geräten der Fall 😕

 

Grüße

GigaZuhause 250 Kabel mit Technicolor TC4400-EU/Arris TM3402B