abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

nach Kündigung wiedergewonne und schon geht das Chaos erneut los
jkorner
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

Ich finde es echt bedauerlich, wie automatisierte Prozesse bei VF schieflaufen:

 

Ich hatte meinen Vertrag vor ca. 6 Wochen fristgemäss gekündigt, das erste Angebot der "Wiedergewinnung" lehnte ich ab, letzte Woche kam der zweite Anruf mit einem fairen Angebot: dauerhafter 50Mb Tarif (keine Erhöhung nach 24 Monaten), incl. Wifi aus dem VF-Gerät, Gigakombi wie bisher und 25 Mb upload (was mir reicht). Der Wiedergewinner sagte noch "es geht alles so weiter, Sie müssen nichts tun" 

 

Gestern kommt eine email mit "Bitte schicken Sie Ihre Hardware zurück" - Anruf Hotline "können Sie ignorieren"

Heute kommt eine email mit "Ihre DHL Sendung von Vodafone kommt bald" - Anruf Hotline "ja das ist das bessere Modem P4, sie haben noch das P3" 

 

Sollen Sie tauschen, aber wieso wird hier - automatisiert - irgendwas in die Wege geleitet OHNE mit dem Kunden ab zu sprechen oder zumindest zu informieren, was verschickt wird?

 

Da geht das gewohnte Chaos schon wieder los? Preise eröhen wegen erhöhter Kosten, aber dann solche unnötige Kosten verursachen, durch fehlerhafte automatisierte Prozesse ohne Kommunikation!   

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
jkorner
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

im Protokoll steht "HW vorhanden" - aber war jetzt auch egal - um zu vermeiden, dass die "Annahme verweigert" wieder zu größeren Belastzungen und Diskusisonen am Telefon führt habe ich den Neuer "4er" geöffnet und das alte Modem zurückgeschickt. 

 

Übrigens; ich dachte immer ich brauche einen eignenen Router damit ich mehr "einstellen" kann - geht fast alles auch mit dem VF-Box eingebauten bis auf die Firewall, die ich m.E. nicht bräuchte (ausschalten geht nur 24h) - vermutlich ist der aber auch aktiv, wenn ich das Modem nur als Modem nutze und den eigenen Router.

 

Wie gesagt: läuft alles wie bisher! 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 Antworten 3
Chr1ssy
Moderator:in
Moderator:in

Hallo @jkorner,

 

musstest Du denn keine Vertragszusammenfassung bestätigen?

 

Ich bin mir sicher, dass Du dort die Information zum neuen Router findest. 🙂

 

VG Chr1ssy

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!
HeintzHorst
Rookie
Rookie

Das kommt unter anderem daher, das VF alles telefonisch regeln möchte, aber die Linke  nicht weiß was die Rechte macht.

VF hat das Telefonprotokoll, ihr nicht. Kann man hinterher nichts beweisen. Darum mache ich alles über die E.mail Adresse. Versucht VF zwar auszusitzen, ich habe aber Abliefernachweis, besonders über den Stuss den die schreiben, wenn mal einer antwortet.

jkorner
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

im Protokoll steht "HW vorhanden" - aber war jetzt auch egal - um zu vermeiden, dass die "Annahme verweigert" wieder zu größeren Belastzungen und Diskusisonen am Telefon führt habe ich den Neuer "4er" geöffnet und das alte Modem zurückgeschickt. 

 

Übrigens; ich dachte immer ich brauche einen eignenen Router damit ich mehr "einstellen" kann - geht fast alles auch mit dem VF-Box eingebauten bis auf die Firewall, die ich m.E. nicht bräuchte (ausschalten geht nur 24h) - vermutlich ist der aber auch aktiv, wenn ich das Modem nur als Modem nutze und den eigenen Router.

 

Wie gesagt: läuft alles wie bisher!