abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Widerruf noch immer offen nach knapp einem Monat
Stimpy73
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen,

 

mir wurde am 6.12. ein neuer Vertrag bei einem unangekündigten Hausbesuch "angedreht" (der Vorwand was ursprünglich, das der junge Herr sich meinen Kabelanschluss wegen der neuen Glasfasernetze anschauen musste).

 

Den Vertrag habe ich dann fristgerecht am 14.12.23 widerrufen, mit der Absicht, meinen alten Vertrag bei Vodafone weiter laufen zu lassen oder evtl. einen anderen Vertrag beim gleichen Anbieter abzuschließen. 

Da ich zunächst keine Rückmeldung dazu bekam, habe ich zusätzlich am 18.12. 23 nochmal per Mail gekündigt, mit der Widerrufbestätigung vom 14.12. im Anhang.

Mein Status sieht jetzt wie folgt aus:

- 14.12. Widerruf: Geschlossen

- 18.12. Widerruf: Geschlossen

- 18.12. Widerruf: Offnen (denke das soll Offen heißen...)

 

Die Rechnung für meinen alten Vertrag Dez habe ich lange überwiesen, die ungerechtfertigte Lastschrift zum widerrufenen Vertrag habe ich zurück gewiesen.

 

Es wäre schön, wenn sich hier ein Mod darum kümmern könnte, ein Widerruf sollte ja grundsätzlich nicht länger als 5-10 Tage dauern. 

 

Vielen Dank im Voraus und mit freundlichen Grüßen,

 

St.

1 Antwort 1
MasterScorpion
SuperUser
SuperUser

Es gab keine ungerechtfertigte Lastschrift.

Dazu gab es einen Vertrag.

Mit der widerrufenen Lastschrift nur noch extra Schritte in den Vorgang gepackt.

 

Im Forum gibt es keinen Support mehr.

Alle Kontaktmöglichkeiten werden hier gelistet

Dein Kontakt zu Vodafone - Vodafone Community