Widerruf Tarifwechsel
Munch_IX
Digitalisierer
Digitalisierer

Ich habe am 27.05.2022 um 21:46 Uhr eine Mail an eure Widerrufs-Mail gesendet, dabei ging es um den Tarifwechsel zu Cablemax 1000, den ich wenige Tage vorher vornahm. Nun kommt von den versprochenen 1000 Mbits leider weiterhin nur bis maximal 250 Mbits an ganz guten Tagen mal bis zu 400 Mbits bei mir an, weswegen ich den Tarifwechsel widerrufen wollte. Bis heute hab ich dazu aber keine Antwort von euch erhalten.

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Anett
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Munch_IX,

 

danke für Deine Nachricht und Deine Daten. 🙂

 

Ich habe den Widerruf nun für Dich veranlasst. Leider kann ich mir nicht erklären, warum dieser noch nicht eingestellt war.

Du nutzt nun wieder den Vertrag zu den alten Konditionen und Laufzeiten. Ein schriftliche Bestätigung ist auch bereits auf dem Weg zu Dir.

 

Ich hoffe, dass wir damit eine positive Lösung gefunden haben. 🙂

 

Viele Grüße

Anett

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 Antworten 9
reneromann
SuperUser
SuperUser

14 Tage ab Widerrufsbelehrung...

Wenn die Mail im Mai kam, bist du da schon lange raus...

Bitte genau lesen, ich schrieb den Widerruf im Mai, es kam nur keine Antwort. Damit der Widerruf gültig ist, reicht das rechtzeitige absenden mit der Willenserklärung zu widerrufen.


@Munch_IX  schrieb:

Bitte genau lesen, ich schrieb den Widerruf im Mai, es kam nur keine Antwort. Damit der Widerruf gültig ist, reicht das rechtzeitige absenden mit der Willenserklärung zu widerrufen.


100% zustimmung! 

 

ich denke aber, besser ist es, einfach die hotline anzurufen. hier kann ein mod vielleicht helfen, aber telefonisch kriegst man da eine klarere und schnellere antwort. 😉 

1.) in welchem bundesland bist du? 
2.) an welche mail-adresse hast du widerrufen? 
3.) bist du dir zu 100% sicher, dass du die mail richtig rausgesendet hast? 
4.) hast du wenigsten eine auto- oder no-replay-antwort bekommen? empfangsbestätigung? 

- Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! 😉
- Daumen hoch, wenn ich helfen konnte. Sterne sind für mich völlig uninteressant.
- she/her: interessiert an Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, der Welt, Kulturen, Sprachen, ...

@Munch_IX  schrieb:

Bitte genau lesen, ich schrieb den Widerruf im Mai, es kam nur keine Antwort.


Wenn keine Antwort kam, könnte es auch ein Fehler in der Mailadresse sein.

Normalerweise gibt's da nämlich einen Auto-Responder, der sofort den Eingang der Nachricht mit der Nachricht im Anhang bestätigt.

 


@Munch_IX  schrieb:

Damit der Widerruf gültig ist, reicht das rechtzeitige absenden mit der Willenserklärung zu widerrufen.


Aber nur, wenn der Widerruf an die korrekte Adresse gerichtet ist. Im Zweifel musst du den Nachweis antreten, dass die Nachricht rechtzeitig und an die richtige Adresse versendet wurde - was bei Mails ohne Antwort de facto unmöglich ist.

 

Davon abgesehen bleiben ja die 14 Tage ab Widerrufsbelehrung trotzdem gültig - auch wenn das schon im Mai gewesen sein soll. Und ehrlich gesagt würde ich mich damit auch nicht an die Hotline wenden, sondern direkt schriftlich antworten/nachfragen - entweder über die in den Rechnungen genannte Mailadresse (Vodafone West) oder über das Kontaktformular (Vodafone Deutschland).

ja, die Auto Antwort kam, der Widerruf ging an kabel-widerruf@vodafone.com. Und nein, ich komme nicht aus den Bundesländern, die gesondert aufgeführt werden.

Per Mail kam ja bisher nichts und für die Warteschlange der Hotline habe ich aktuell keine Zeit.

@Munch_IX So wie es aussieht, hast du alles richtig gemacht. Steht denn im Kundencenter der  CableMax als aktiver Vertrag?

An deiner Stelle würde ich hier auf einen Mod warten. Denn wenn man diese community etwas länger kennt, würde man niemals schreiben "aber telefonisch kriegst man da eine klarere und schnellere antwort"

Schneller evtl. schon (wenn man durchkommt) aber das Risiko, mit der Antwort nichts anfangen zu können ist schon groß. Die Mods sind da eindeutig die bessere Wahl. Manche user sehen das zwar anders, weil sie Hilfe erwarten, wo die Mods keine Hilfe geben können, da es nicht in ihrer Zuständigkeit liegt.

Anett
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Munch_IX,

 

gern möchte ich Dir bei Deinem Anliegen helfen. Sei so nett und sende mir bitte Deine Daten (Name, Kundennummer, Adresse und Geburtsdatum) per PN zu.

 

Sobald diese raus ist, melde dich bitte nochmal hier im Beitrag.

 

Viele Grüße

Anett

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

PN mit den Daten ist raus.

Vielen Dank schonmal

Anett
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Munch_IX,

 

danke für Deine Nachricht und Deine Daten. 🙂

 

Ich habe den Widerruf nun für Dich veranlasst. Leider kann ich mir nicht erklären, warum dieser noch nicht eingestellt war.

Du nutzt nun wieder den Vertrag zu den alten Konditionen und Laufzeiten. Ein schriftliche Bestätigung ist auch bereits auf dem Weg zu Dir.

 

Ich hoffe, dass wir damit eine positive Lösung gefunden haben. 🙂

 

Viele Grüße

Anett

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!