abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Wegfall Nebenkostenprivileg / Internetanschluss
Warrior1612
Rookie
Rookie

Hi zusammen,

 

wohne derzeit in einer Mietwohnung und habe über Vodafone bzw. ehemals Unitymedia Internet per Kabel abgeschlossen. Jetzt teilte mir der Vermieter mit, dass zum 01.07.2023 das Nebenkostenprivileg des gemeinschaftlichen Vertrages für den Kableanschluss wegfällt (TV) und die Eigentümergemeinschaft wohl überlegt, auf SAT-Anlage umzustellen.

Jetzt zu meiner Frage: Ist es möglich, über Kabelanschluss Internet zu behalten ohne Abschluss eines eigenen Kabelanschlusses? Ich nutze bereits eine eigene Sat Anlage und bräuchte daher keinen eigenen Kabelanschluss zum TV gucken.

 

Gruß

Marco 

2 Antworten 2
natas666
Giga-Genie
Giga-Genie

die nutzung des vodafone kabel-tv anschlusses ist keine voraussetzung

für die nutzung eines vodafone kabel-internet dienstes

Peter165
SuperUser
SuperUser

@Warrior1612  schrieb:

und die Eigentümergemeinschaft wohl überlegt, auf SAT-Anlage umzustellen.

Die Frage ist wie das umgestellt werden soll?

Wird dabei die vorhandene Hausverkabelung genutzt ist auch kein Kabel Internet über Vodafone mehr möglich.

 

 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.26