Kabel: Tarife & Rechnung

Siehe neueste
Wechselservice - Von Telekom zu Vodafone
friedel291
Daten-Fan

Hallo! Ich habe aktuell einen DSL Vertrag bei der Telekom, der noch etwas über 12 Monate läuft. Ich möchte den Vodafone Kabel-Vertrag für Mitte/Ende September bestellen, da dann der Telekom Vertrag nur noch knapp 12 Monate läuft. Allerdings kann ich bei der Rufnummermitnahme als spätestes Kündigungsdatum für die Telekom nur bis Februar 2023 ein Datum auswählen. Dabei ist die Kündigungsfrist erst im August 2023. Wie bestelle ich den Vertrag jetzt, sodass ich den geschenkten Basispreis bei Vodafone bekomme bis September 2023? Denn ich denke ja, dass die Rufnummermitnahme Voraussetzung für den geschenkten Basispreis ist, oder?

Mehr anzeigen
2 Antworten 2
Kurtler
SuperUser

Eine Rufnummernmitnahme ist nicht mehr zwingend erforderlich, damit man den Basispreis nicht bezahlen muss.

 

Aber wenn du die Rufnummern mitnehmen willst, gib einfach den max. möglichen Termin ein. Die Telekom meldet dann schon, dass die Rufnummernportierung erst im Sept. 2023 erfolgen kann.

 

Gruß Kurt

Bitte keine Anfragen über PN stellen!
Mehr anzeigen
fama21
Datenguru

@friedel291 

außerdem gibt es zwei eifnache möglichkeiten, den basispreis = dire freimonate zu erhalten.

 

entweder reichst du die kündigungsbestätigung vom alt-anbieter ein oder - UND ICH FINDE NOCH BESSER - du reichst das portierungsformular OHNE rufnummernmitnahme ein. 

 

hier der link dazu: 

https://www.vodafone.de/media/downloads/pdf/cable_nrw_bw_h/Anbieterwechselformular-Kuendigung.pdf

 

wichtig ist, dass dort nur der vertrag gekündigt wird und das zweite kreuz beim "rufnummerm mintahme" komplett fehlt. 

- Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! Smiley (zwinkernd)
- Daumen hoch, wenn ich helfen konnte. Sterne sind für mich völlig uninteressant.
- she/her: interessiert an Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, der Welt, Kulturen, Sprachen, ...
Mehr anzeigen