1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Wechsel zu CableMax bei nur 500Mbit Verfügbarkeit
Lennard2
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

bei mir (NRW) sind lediglich 500 Mbit verfügbar. Für meinen bisherigen Vertrag 2Play Jump 120/6 zahle ich 34,99 Euro. Vor einer Woche habe ich beim Kundenservice angerufen und mir wurde ein 1000er Vertrag für 39,99 Euro angeboten trotz geringerer Verfügbarkeit, worauf ich auch hingewiesen wurde. Es kam zum Vertragsabschluss, aber als ich heute angerufen habe, um mich nach dem Status zu erkunden, wurde mir mitgeteilt, dass der Auftrag storniert wurde.

Die 500 Mbit Leitung kostet 45 Euro und ist damit Euro teurer als die 1000er und der unfreundlichste Kundenberater der Welt war nicht bereit mir die 500er Leitung zum gleichen Preis anzubieten, obwohl es mir bereits vorher versprochen wurde.

Warum ist so etwas einfaches nicht möglich?

Für mich bleibt ansonsten nur der Wechsel zu einem anderen Anbieter, da für mich der Upload entscheidend ist und ich nicht bereit bin mehr für die 500er Leitung zu bezahlen als für die 1000er.

 

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
Torsten
SuperUser
SuperUser

Bei der aktuellen Promo wird ausschließlich der Cable Max 1000 angeboten. Letztes Jahr gab es auch den 500 und (bei VFKDG) sogar den 400. Wenn der technisch oder kaufmännisch bei deiner Adresse noch nicht freigegeben ist, lässt das System die Buchung nicht zu. Und der Red Internet&Phone 500 Cable U kostet nunmal 44,99 €. Ggfs. würde dir ja der Red I&P 250 Cable U mit Power Upload (250/50) zu 39,99 € + 2,99 € reichen, dann wärst du zumindest beim nächsten Mal, wenn der Cable Max 1000 wieder angeboten wird und bei dir möglich ist, noch wechselberechtigt.

 

Nachtrag: Halte das bis zum 1.11. dennnoch im Auge, momentan tut sich hier in NRW, Hessen und BW ja einiges an Aufrüstung. Ggfs. kannst ja in dem Zeitraum doch noch buchen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 Antworten 2
Torsten
SuperUser
SuperUser

Bei der aktuellen Promo wird ausschließlich der Cable Max 1000 angeboten. Letztes Jahr gab es auch den 500 und (bei VFKDG) sogar den 400. Wenn der technisch oder kaufmännisch bei deiner Adresse noch nicht freigegeben ist, lässt das System die Buchung nicht zu. Und der Red Internet&Phone 500 Cable U kostet nunmal 44,99 €. Ggfs. würde dir ja der Red I&P 250 Cable U mit Power Upload (250/50) zu 39,99 € + 2,99 € reichen, dann wärst du zumindest beim nächsten Mal, wenn der Cable Max 1000 wieder angeboten wird und bei dir möglich ist, noch wechselberechtigt.

 

Nachtrag: Halte das bis zum 1.11. dennnoch im Auge, momentan tut sich hier in NRW, Hessen und BW ja einiges an Aufrüstung. Ggfs. kannst ja in dem Zeitraum doch noch buchen.

Díaz_de_Vivar
Giga-Genie
Giga-Genie

@Lennard2  schrieb:

Warum ist so etwas einfaches nicht möglich?.


Nun, ganz so einfach ist das nicht. Stell dir  mal vor, du hast den Vertrag über die 1000Mbit. Dann  wäre VF auch verpflichtet, diese Leistung zu erbringen. Man bräuchte also Zusatzklauseln im Vertrag, wonach du davon weißt und ausdrücklich damit einverstanden bist, dass maximal 500Mbit zur Verfügung stehen. Derartige Individualverträge sind im System VF sicher nicht vorgesehen und vermutlich auch nicht umzusetzen.