abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Wechsel von 1&1 zu Vodafone
Berni_LE
Forum-Checker
Forum-Checker

Hallo Community!

Vielleicht ist diese Frage hier im Forum ja schon einmal gestellt worden, finde selbst aber keine für mich befriedigende Antwort.

Und zwar geht es um einen Wechsel von 1&1 zu Vodafone.

Der Vertrag ist schon uralt, läuft aber leider noch bis August 2022.

Ich hatte ja Hoffnung mit Inkrafttretens des TKG zum 01.12. ließe sich die Kündigung beschleunigen. Leider gilt dies nur für neue Verträge ab diesem Zeitpunkt.

Wenn ich aber jetzt einen Vertrag abschließe, übernimmt Vodafone die Kosten von 1&1 bis zu diesem Zeitpunkt im August, jedoch längstens für 12 Monate? Sehe ich das richtig?

Es entstehen sozusagen keine Kosten für 2 Verträge?

Über baldige Antworten wäre ich sehr erfreut.

 

Gruß

Berni

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
DreiViertelFlo
Giga-Genie
Giga-Genie

Richtig bis zu 12monate, aber nur so lange der alte Vertrag läuft. 

 

Es muss eine Rufnummermitnahme beauftragt werden sonst funktioniert das nicht. 

 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 Antworten 3
DreiViertelFlo
Giga-Genie
Giga-Genie

Richtig bis zu 12monate, aber nur so lange der alte Vertrag läuft. 

 

Es muss eine Rufnummermitnahme beauftragt werden sonst funktioniert das nicht. 

 

 

Thomas
Moderator:in
Moderator:in

Hallo Berni_LE,

 

hast Du noch Fragen oder kann der Beitrag geschlossen werden?

 

Grüße

Thomas

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!

@Berni_LE Eine kleine Korrektur zu @DreiViertelFlo s Aussage: Vodafone übernimmt NICHT die Kosten für deinen 1&1-Anschluss, sondern dir werden von Vodafone für die Zeit der parallelen Nutzung keine Grundgebühren in Rechnung gestellt. Die 1&1-Rechnung musst weiterhin du selbst begleichen.

Außerdem gilt die Wechslergarantie nur, wenn du innerhalb von 14 Tagen nach Schaltung des Kabelinternet-Anschlusses das ausgefüllte und unterschriebene Portierungsformular an dein zuständiges Vodafone-Kabelunternehmen schickst.