abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Während Miete einer Fritz!Box 6660 Cable keine Möglichkeit eine andere Fritz!Box zu registrieren !?
NextGenThoKo
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo in die Runde,

bin vor kurzem von DSL (1&1) auf Cable (Vodafone/UnityMedia) gewechselt. Da entsprechend meine bisherige Fritz!Box nicht nutzbar war (DSL) habe ich eine Fritz!Box 6660 Cable gemietet (auch um bei einer Kündigung in der Widerruf-Frist nicht auf einer neuen Cable-Box sitzen zu bleiben).
Bis hierhin alles fein, Geschwindigkeit 10x zu meinem DSL, Cable funktioniert, Fritz!Box klasse etc.
ABER das "Branding" der gemieteten Fritz!Box 6660 Cable (nicht aktuellste Firmwar)  hindert mich an der Nutzung diverser Feature (Wireguard, IPV6 Dyndns etc.). Also selber Fritzbox gekauft.
Nun ist mir klar dass ich 6 Monate Mindestlaufzeit bei der gemieteten Fritz!Box habe, könnte ich auch jetzt schon im Voraus bezahlen und gut ist ABER man kann über die Vertragshotline keine andere Fritz!Box registrieren, solange die Miete der Fritz!Box von Vodafone läuft. ECHT JETZT?
Hat jemand Erfahrungen ob eine Änderung möglich ist? Muss man das "raufeskalieren" und sich beschweren ? Was passiert wenn die Fritz!Box kaputt geht? Dann muss ja auch eine neue Box registriert werden, auch wenn der Vertrag weiterläuft.

Ich weiss nicht welche Möglichkeiten es in diesem Forum gibt, aber ich bin gerade nicht "amused" und würde mir eine Klärung und Änderung der Fritz!Box wünschen.

Danke fürs Lesen bis hierher und vorab Danke für Eure Unterstützung-

Thomas 

13 Antworten 13
natas666
Giga-Genie
Giga-Genie

verstehe nicht, wieso sich vodafone da wieder quer stellt bzw so schwer tut.

so wie du schreibst, bist du noch innerhalb der widerrufsfrist !?

 

dann mach klar, dass du zur not ALLES widerrufst.

alternativ sollen die nur die homebox option / den leihrouter raus nehmen - per widerruf 

oder wie auch immer

Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

die kannst die Fritzbox Option kündigen, das kostet dir 30€ für den Modemtausch!

dann entfällt die 2. Telefonleitung

Der glubb is a Depp

Die Fritz!Box Option hat eine Mindestlaufzeit von 6 Monaten. 

Leider ist die Frist für den Widerruf abgelaufen. Die Hombox Option (Fritz!Box zur Miete) hat eine Mindestlaufzeit von 6 Monaten. Also an alle "Interessenten": Wer von DSL auf Kabel wechseln möchte sollte sich bewusst sein, dass er eine limitierte Fritz!Box mit DS-Lite-Tunnel (IPv4) bekommt und eine Fritz!Box die dann mit DynDNS nicht korrekt umgehen kann. Ich muss wohl damit leben eine funktionsfähige Fritz!Box mit neuerster Firmware privat erworben zu haben, dich ich aber 6 Monate lang nicht nutzen darf. Das ist kein technisches Problem, es ist ein "vertrags-technisches" Problem. Es gibt keine Option für den Support das zu ändern.

peter12_
Giga-Genie
Giga-Genie

Hi,

das ist das Problem von Vodafone. Müssen diese halt ihr System passend aufbauen 🙄 -> Beschwerde bei der Bundesnetzagentur bezüglich Verstoß gegen die Endgerätefreiheit/Routerfreiheit.

Grüße

GigaZuhause 1000 Kabel mit Technicolor TC4400-EU
HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

Ich kenne mich bei KD nicht so aus, aber bei ex-UM wäre es kein Problem, die Homebox kostenpflichtig virtuell zu behalten.

Geht das bei KD nicht, oder geht es zum Schluß nur ums Geld?

peter12_
Giga-Genie
Giga-Genie

Hi,

@HausHelene: Es geht um ex-UM. Ich weißt aus der Vergangenheit, dass das Unitymedia System die Verarbeitung von neuen Aufträgen pausiert, solange noch ein vorheriger Auftrag nicht geschlossen bzw. noch geplant ist. Da hattest du dann bei einer später stattfindenden Rufnummerportierung aufgrund von Kündigungsfrist beim Altanbieter Spaß, wen du vor der Portierung eine eigene Fritz!Box Cable nutzen wolltest.

Da musste der Kundensupport dann die Rufnummerportierung abbrechen, die eigene Fritz!Box eintragen und danach hoffentlich zuverlässig die Rufnummerportierung wieder beantragen. Auf seitens des Altanbieters hat die Stornierung zum Teil dann zu Verwirrung geführt.

Grüße

GigaZuhause 1000 Kabel mit Technicolor TC4400-EU
HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

Das Thema "Portierung" wurde bisher mit keinem Wort erwähnt.

Wäre das denn bei KD anderst? Also selbst bei einer Portierung von nur 3 Rufnummern auf den Standardrouter?

luv0
Moderator:in
Moderator:in

Hi NextGenThoKo!

 

Das ist ne verzwickte Situation. Ich kann mir aber vorstellen, dass wir Wege finden werden, sodass Du Deinen Anschluss Deinen Vorstellungen nach nutzen kannst.

 

Da wir hier keinen Service mehr anbieten und so keinen Zugriff auf Dein Kundenkonto haben, muss ich Dich auf unsere Kontaktkanäle Twitter oder Facebook verweisen. Dort erreichst Du uns via Privatnachricht. Erklär' den Kolleginnen und Kollegen Deine Situation gerne wie hier und sie kümmern sich darum.

 

LG

Luv0

Der Wert deiner Einstellung wurde geändert, da ungültiger HTML-Inhalt gefunden wurde. Der ungültige HTML-Inhalt wurde entfernt. Bitte überprüfe den Wert und übermittle das Formular erneut, wenn alles deinen Vorstellungen entspricht.