abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Vodafone will Kabel Anschluss sperren
Madlen11
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

Ich hatte soeben eine Karte im Briefkaste , dass jemand von Vodafone vorbei kommen möchte, um den Vodafone-Kabel-Anschluss zu sperren. Oben steht noch " In Ihrem Objekt befindet sich ein Kabelnetz-Übergabepunkt von Vodafone."

Was genau bedeutet das jetzt für mich? Ich habe meine Verträge mit Vodafone gekündigt (Internet sowie TV) und bin zu einen anderen Kabelanbieter gewechselt. Wenn jetzt aber meine Kabelleitung gesperrt wird, kann ich dann überhaupt noch Internet über den anderen Anbieter empfangen? Das wäre eine Katastrophe für mich, da bei mir alles über das Internet läuft und ich hierzu vorher nie Infos bekommen habe. 

 

6 Antworten 6
andreasabaad
SuperUser
SuperUser

Was heißt denn bei dir "den anderen Anbieter"?

Ich bin zu O2 gewechselt. 

Was evtl. noch wichtig wäre, ich wohne in einen Mietshaus mit mehreren Parteien.

andreasabaad
SuperUser
SuperUser

Was steht denn auf der Karte drauf? Ist es ein Stempel von einem Technikunternehmen, oder nur einem VF Berater mit Handynummer?

Es sind die Kontaktdaten eines Beraters vermerkt. 

 

andreasabaad
SuperUser
SuperUser

Dann, 🗑<--darein damit! Es sei denn, du möchtest neue Verträge abschließen.