abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Vodafone verweigert Umstieg auf neue Homebox
tfrensch
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo,

ich bin seit vielen Jahren Kunde von Kabel Vodafone und habe seit es möglich war, den Tarif Cable Max mit 1 GB, fester IP und Homebox als Option. Als Fritz!Box habe ich die AVM 6591 Cable, für die ich auch jeden Monat meinen Aufpreis bezahle. Diese ist in die Jahre gekommen, insbesondere Wifi6AX und den 2.5 GB Anschluß kann sie nicht aufweisen. Ich habe daher bereits mehrmals die 6690 Cable bei Vodafone bestellt.

Mehrfach deshalb, weil die Box nie ankommt. Auf Nachfrage erhalte ich folgende Antworten: "die Box hat Schwierigkeiten mit der Firmware, Rufen Sie in zwei Monaten noch mal an." Oder "die Box ist nicht lieferbar" oder "die Box ist nicht für Ihren Tarif, Sie müssen den erst updaten". Auf Nachfrage, wohin ich diesen denn noch updaten solle, erhalte ich nur einen Lacher und die Antwort: "Sie haben ja schon den höchstmöglichen Tarif" 

Dann kommt der unfassbare Vorschlag: wir stufen Sie für kurze Zeit auf 100 Mbit herunter und sie schließen einen neuen Cable Max ab, dann bekommen Sie auch die neue FRITZ!Box. Dass der Tarif dann mehr kostet als vorher, versucht man zu unterschlagen. Dass ich die Box als Option zu meinem Tarif habe und die auch bezahle und auch einer Bezahlung des Aufpreises für die neue Box zugestimmt habe, will man nicht gelten lassen. Man möchte einfach einen neuen Vertrag mit neuer Mindestlaufzeit abschließen. Ich glaube, das nennt man "Nepp".

 

Nun die Frage hier ins Forum: kann mir jemand weiterhelfen und mir helfen, dass ich eine Cable 6690 bekommen, für die ich selbstverständlich auch zahle???

 

Grüße, ein fassungsloser Thomas (noch Kunde)

13 Antworten 13
MasterScorpion
SuperUser
SuperUser

Im Forum gibt es keinen Support mehr.

Ich würd die Frage über Twitter oder FB stellen.

 

BinnenSegler21
Datenguru
Datenguru

Ist damit diese 

https://zuhauseplus.vodafone.de/kunde/internet-telefon/kabel/router-wechseln.html

Aktion gemeint ?


Wenn Vodafone das bei Ihnen nicht umsetzen will und Ihnen das wichtig genug ist, dann sehen Sie auf Ihrer Rechnung nach, wann Ihr nächster Kündigungstermin ist und handeln Sie entsprechend.

 

Support per Twitter oder Facebook ist schon wegen des dort nicht vorhandenen Datenschutzes grenzwertig, ganz abgesehen davon, dass nicht jeder einen Twitter- oder Facebook-Konto hat.

@tfrensch 

Bedeutet "Feste IP" bei dir Businessanschluß, oder ist es nur ein Privatanschluß, der halt einfach nur immer die gleiche IP hat?

Ich frage nur deshalb, weil Vodafone sich in vielen Fällen ziemlich ziert. Vielleicht ist es bei Business einfach noch nicht freigegeben.

Also wissen tue ich zu diesem Thema gar nichts. Bei Privatanschlüssen habe ich schon von 6690 in diesem Zusammenhang gehört.

Pat4
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Die Bestellung einer höherwertigen Homebox kann man normalerweise auch im MeinVodafone-Kundencenter anstossen.

Hast du das schon versucht unter dem Punkt "Tarif wechseln" beim Internetvertrag?

Ja, ich habe einen Business-Tarif. Angeblich ist die Box auch dafür freigegeben.

tfrensch
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

@Pat4  schrieb:

Die Bestellung einer höherwertigen Homebox kann man normalerweise auch im MeinVodafone-Kundencenter anstossen.

Hast du das schon versucht unter dem Punkt "Tarif wechseln" beim Internetvertrag?


Ja, habe ich probiert, Da ich schon den höchsten Tarif habe, sagt das System aber, dass ein Wechsel nicht möglich ist.


@BinnenSegler21  schrieb:

Ist damit diese 

https://zuhauseplus.vodafone.de/kunde/internet-telefon/kabel/router-wechseln.html

Aktion gemeint ?


Wenn Vodafone das bei Ihnen nicht umsetzen will und Ihnen das wichtig genug ist, dann sehen Sie auf Ihrer Rechnung nach, wann Ihr nächster Kündigungstermin ist und handeln Sie entsprechend.

 


Kündigen ist nicht so einfach. Die Alternative wäre Telekom-DSL mit 16 MBit. Also keine Alternative...


@MasterScorpion  schrieb:

Im Forum gibt es keinen Support mehr.

Ich würd die Frage über Twitter oder FB stellen.

 


Irgendwie ist das Forum damit nicht mehr sonderlich interessant. Twitter benutze ich nicht und Facebook ist für mich keine Supportplattform.

Ich nenn die zwei immer gerne weil die Moderatoren dorthin "abgeschoben" wurden.

Höhere Erfolgsrate bei Anfragen.