abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Vodafone GmbH und Vodafone West GmbH
Maggi211
Daten-Fan
Daten-Fan

In welchem Zusammenhang stehen die Vodafone GmbH und Vodafone West GmbH? Gehören die beiden Gesellschaften zusammen oder sind dies getrennte Firmen/Anbieter? Wie kann es passieren, dass beide Firmen Abbuchungen für einen Festnetz/Internet-Vertrag vornehmen? Wenn die beiden zusammengehören, dürfte man doch nicht zwei Verträge gleichzeitig unter gleichen Namen und Anschrift haben? Wir hatten vorher eine andere Anschrift und haben lediglich den Umzug mitgeteilt.....

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
reneromann
SuperUser
SuperUser

Vodafone West GmbH ist die "alte" UnityMedia und kümmert sich ausschließlich um Kabelanschlüsse im Bereich NRW, Hessen und BaWü.

Vodafone GmbH ist die "ursprüngliche" D2 Mannesmann - und kümmert sich um Mobilfunk, DSL- & Glasfaser (FTTx)-Anschlüsse.

Wenn du also z.B. einem Kabelanschluss und einen Mobilfunkvertrag hast, werden diese getrennt abgerechnet und getrennt abgebucht.

 


@Maggi211  schrieb:

Wenn die beiden zusammengehören, dürfte man doch nicht zwei Verträge gleichzeitig unter gleichen Namen und Anschrift haben?


Doch, sehr wohl möglich - je nach Vertragskonstellation.

 


@Maggi211  schrieb:

Wir hatten vorher eine andere Anschrift und haben lediglich den Umzug mitgeteilt.....


Da könnte der Hintergrund liegen, wenn ihr in dem Zug von DSL auf Kabel (oder anders herum) gewechselt habt. In dem Moment ist das kein Umzug mehr, sondern eine komplette Vertragsumstellung, weil aus einem Kabelvertrag nicht einfach ein DSL-Vertrag (oder anders herum) werden kann...

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 Antwort 1
reneromann
SuperUser
SuperUser

Vodafone West GmbH ist die "alte" UnityMedia und kümmert sich ausschließlich um Kabelanschlüsse im Bereich NRW, Hessen und BaWü.

Vodafone GmbH ist die "ursprüngliche" D2 Mannesmann - und kümmert sich um Mobilfunk, DSL- & Glasfaser (FTTx)-Anschlüsse.

Wenn du also z.B. einem Kabelanschluss und einen Mobilfunkvertrag hast, werden diese getrennt abgerechnet und getrennt abgebucht.

 


@Maggi211  schrieb:

Wenn die beiden zusammengehören, dürfte man doch nicht zwei Verträge gleichzeitig unter gleichen Namen und Anschrift haben?


Doch, sehr wohl möglich - je nach Vertragskonstellation.

 


@Maggi211  schrieb:

Wir hatten vorher eine andere Anschrift und haben lediglich den Umzug mitgeteilt.....


Da könnte der Hintergrund liegen, wenn ihr in dem Zug von DSL auf Kabel (oder anders herum) gewechselt habt. In dem Moment ist das kein Umzug mehr, sondern eine komplette Vertragsumstellung, weil aus einem Kabelvertrag nicht einfach ein DSL-Vertrag (oder anders herum) werden kann...