Vertrag Upgrade
Domsko79
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo 👋🏻

Ich wollte gestern meinen eazy 40 Vertrag Kabel Internet aufstocken. Ich habe bei Vodafone Support angerufen und die haben mir angebotene 100mb Leitung für 24.99€. leider habe ich dann nach dem Telefonat keine E-Mail bekommen zum bestätigen. Daher habe ich dann neu angerufen heute Abend. Die Frau am Telefon meinte dass die neue Leitung nicht gebucht worden ist. Somit hat sie mir dann einen neuen Tarif angeboten. Und zwar mit 250er Leitung für 49.99€ dafür TV Connect gratis. Damit war ich nicht einverstanden da ich TV Connect nicht brauche und ich den Vertrag den ich gestern mündlich abgeschlossen habe gerne hätte. Da meinte sie zu mir dass das nicht funktioniert da es vom Gesetz her nur noch mit TV Connect angeboten werden könnte. Da ist meine Frage ob das überhaupt rechten ist da ich ja ein mündlichen Vertrag abgeschlossen habe. Und ob das mit dem Gesetz wirklich wahr ist. Dann habe ich mit ihr rumdiskutiert und sie hat mir ein neues Angebot gemacht und zwar dass ich in den ersten 9 Monaten nur 19,99 € zahlen und dann 49,99€. Damit war ich auch noch nicht ganz einverstanden und ich bekam noch 100 € als Guthaben. Sie meinte dann im Endeffekt dass ich die ersten fünf Monate nichts zahlen muss und dann die restlichen vier dann normal 19,99 € und dann 49,99€. Da frage ich mir was mir im Endeffekt diese 100 € bringen. Die werden wir ja abgezogen für die fünf Monate als bezahle ich dann 4 Monate 19,99 € und habe von den anderen 5 Monaten nichts mehr. Dann meinte sie mir sie schickt mir eine E-Mail mit der Bestätigung. Komischerweise habe ich dann die E-Mail bekommen von gestern in dem der alte Vertrag für 24,99€ zu bestätigen war. Das fand ich wirklich komisch und die Frau meinte hätte ich den Vertrag bestätigt bevor ich bei ihr angerufen hätte hätte es sein können dass das Paar Monate gut gegangen wäre und dann wäre mit der Vertrag gekündigt worden. Ist das rechtens? Zum Schluss dachte ich mir ich nehme das jetzt einfach so an und habe den neuen Vertrag akzeptiert. Hätte ich vielleicht mehr rausholen können? Hätte ich auf den alten Vertrag bestehen müssen da ich ja es mündlich bestätigt habe gestern? Danke für die Antworten

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
LRZ_OWK
Netz-Profi
Netz-Profi

Wieso rufst du bei Vodafone an wenn du deinen Eazy Tarif aufstocken willst?

Das sind 2 verschiedene Nummern und Kundenservices.

Eazy bietet max. 50 Mbit/s an und wenn du bei Vodafone anrufst um einen Tarif abzuschließen musst du dann auch Eazy kündigen.

Bei Vodafone selbst auf der Website heißt es TV Connect kann auf Wunsch zugemacht werden, muss also nicht.

Dort kosten deine 100 Mbit/s 19,99€/Monat und ab dem 10. Monat 44,99€ + 80€ Startguthaben on top.

Was auch immer du jetzt in der email bestätigt hast (mündlich ist das nicht rechtlich bindend in der Hotline) kannst du dir ja jetzt ausrechnen ob das ein guter Deal war. So lange du nicht den Bestätigungsknopf in der Email drückst, ist nichts sicher und mit jedem Anruf und jedem Mitarbeiter kommt gefühlt ein anderes Angebot was sie dir machen können. Du gelangst ja immer an jemand anderen und da weiß keiner, was du wie wo wann mit wem mündlich ausgehandelt hast solange keine Papiere vorliegen. Sonst könnte ja jeder was erzählen was ihm angeblich für ein Angebot gemacht worden ist etc. 
Ziemlich kompliziert, da sollte man nicht allzu viel drüber nachdenken und über jeden Cent rätseln.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 Antworten 4
LRZ_OWK
Netz-Profi
Netz-Profi

Wieso rufst du bei Vodafone an wenn du deinen Eazy Tarif aufstocken willst?

Das sind 2 verschiedene Nummern und Kundenservices.

Eazy bietet max. 50 Mbit/s an und wenn du bei Vodafone anrufst um einen Tarif abzuschließen musst du dann auch Eazy kündigen.

Bei Vodafone selbst auf der Website heißt es TV Connect kann auf Wunsch zugemacht werden, muss also nicht.

Dort kosten deine 100 Mbit/s 19,99€/Monat und ab dem 10. Monat 44,99€ + 80€ Startguthaben on top.

Was auch immer du jetzt in der email bestätigt hast (mündlich ist das nicht rechtlich bindend in der Hotline) kannst du dir ja jetzt ausrechnen ob das ein guter Deal war. So lange du nicht den Bestätigungsknopf in der Email drückst, ist nichts sicher und mit jedem Anruf und jedem Mitarbeiter kommt gefühlt ein anderes Angebot was sie dir machen können. Du gelangst ja immer an jemand anderen und da weiß keiner, was du wie wo wann mit wem mündlich ausgehandelt hast solange keine Papiere vorliegen. Sonst könnte ja jeder was erzählen was ihm angeblich für ein Angebot gemacht worden ist etc. 
Ziemlich kompliziert, da sollte man nicht allzu viel drüber nachdenken und über jeden Cent rätseln.

 

Eazy gehört zu Vodafone. Die von Eazy haben gesagt ich soll bei Vodafone anrufen. Was ich dann auch gemacht habe. Ja die sagen das man TV Connect gratis dazu bekommen könnte im Endeffekt zahlt man es da ja früher die Verträge günstiger waren da hat man für eine 100 Megabit Verbindung 34,99 gezahlt. Jetzt zahlt man 49,99. Im Endeffekt bin ich jetzt so zufrieden wie es ist. Ich zahl die ersten fünf Monate nichts dann vier Monate 19.99 und dann 49,99 die restlichen. Was ich halt nicht ganz verstanden habe dass es vom Gesetz her jetzt so ist dass sie einem tv-connect mit anbieten müssen. 

Domsko79
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Die sind mir ja noch entgegen gekommen und haben mir die neukundenverträge angeboten obwohl ich schon ein ja Kunde bin bei Vodafone. Und die 100 € noch on top passt also.

Hallo @Domsko79,


@Domsko79  schrieb:

Was ich halt nicht ganz verstanden habe dass es vom Gesetz her jetzt so ist dass sie einem tv-connect mit anbieten müssen. 


Wenn die Mitarbeiter im Callcenter tatsächlich den Begriff "Gesetz" statt Produkt oder Tarif benutzen, dann würde ich persönlich an der Kompetenz der Mitarbeiter zweifeln. Du bist @Domsko79 dabei sich auf dem Telekommunikationsmarkt ein Produkt zu kaufen. Was hier vom Gesetz geregelt ist, dass dein Vertrag erst gilt, wenn du der Vertragszusammenfassung zugestimmt hast. Welche Produkte/ Tarife du mit der Vertragszusammenfassung bei Vodafone bestellst, ist mit keinem Gesetz geregelt, sondern es kommt darauf an, was du brauchst und was Vodafone dir anbieten kann 🙂.

gruss, grueneSonne
Vodafone => a) Hier Kontaktmöglichkeiten um bspw. Störung zu melden. b) Gutschrift ist kein Selbstläufer - Muss du extra nach der Ticketschließung Vodafone kontaktieren. bundesnetzagentur.de => 1) Ist Ihr Telefon- oder Internet ausgefallen? Ist Ihr Internetzugang zu langsam? Was Sie tun können, erfahren Sie hier. 2) Anfragen und Beschwerden