Kabel: Tarife & Rechnung

Siehe neueste
Umstellung von 3play 60
1893phil
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

habe mich zwar schon so durch einige ähnliche Anliegen im Forum "durchgekämkpft",  aber bin im Endeffekt genau so schlau wie vorher

Folgendes: Ich habe momentan noch meinen alten 3play Start 60 Vertrag am Laufen, den ich noch zu UM-Zeiten (in Ba-Wü) abgeschlossen habe (MVLZ ist also schon vorbei). Was den Kabelanschluss (TV) betrifft, so bin ich Selbstzahler, wird also nicht über die NK abgerechnet.

Aufgelistet sind diese in der Rechnung dann wie folgt:

 

Leistung
Digitaler Kabelanschluss               Betrag xxxxxxx
3play START   60                          Betrag xxxxxxx   

(soll nur zur Veranschaulichung dienen)

 

Da ich den Kabelanschluss (für TV) nicht mehr benötige, spiele ich nun mit dem Gedanken, diesen zu kündigen und dann in einen neuen Tarif für Internet & Telefon (meine aktuelle Rufnummer sollte wenn  möglich übernommen werden).

Was den neuen Tarif  angeht, da gingen die Überlegungen bisher Richtung "Red Internet & Phone 100 / 250 Cable", würde für mich eigentlich reichen. Als Alternative würde sich ein Tarif  anbieten, der mir gestern von einem Mitarbeiter eines Vodafone Shops angeboten wurde. Und zwar geht es um " Cable Max 500 Lite (?)" für 34,99 €  Ich gehe davon aus, dass das ein recht neuer Tarif ist, da er auf der Vodafone HP nicht aufgelistet wird (ihr dürft mich gerne korrigieren).  Dieses Angebot wäre eine interessante Option für mich, da die "normale" 1000 MBit/s Variante für mich eher nicht infrage kommt.

 

Jetzt würde mich aber grundsätzlich erstmal interessieren, wie man am umkompliziertesten diese Umstellung vornehmen kann. Muss ich neben der Kündigung des Kabelanschlusses auch gleichzeitig die Kündigung für des 3play Paket raushauen um dann einen komplett neuen Tarif zu buchen?

Bevor ich hier noch nen Roman verfasse (ist eh schon lang genug) höre ich hier jetzt erstmal auf. Werde mit Sicherheit noch ein paar Nachfragen haben

 

Trotzdem vielen Dank schonmal im Vorraus.

 

MfG Phil

 

 

 

Mehr anzeigen
4 Antworten 4
fama21
Datenguru

@1893phil  schrieb:

Jetzt würde mich aber grundsätzlich erstmal interessieren, wie man am umkompliziertesten diese Umstellung vornehmen kann. 


hallo @1893phil und herzlich willkommen. ich wohne auch in nrw und bin somit ex-unitykudne. 

 

es gibt hier jetzt wieder sicherlich viele varianten, die besprochen werden. ich bin davon absolut überzeugt - vor allem im alten unity-beriech - dass die beste und günstigste variante durch das erreicht werden kann: 
1.) den kompletten vertrag zum ende der laufzeit kündigen (oder eben zum nächsten monat wie in deinem fall)

2.) innerhalb von paar tagen die kunden-rückgewinnungshotline arufen. 
3.) konrekt nach der 100 mibt für 24,99 euro (oder noch viel besser für 21,99 euro fragen) 
--> genau so habe ich das im Juni für meine eltern geamcht. 

 

die rufnummer der kundenrückgewinngsholtien kann immer variieren. deine spezille nummer steht dann in der kündigungsbesättigung drauf!

 

letzter punkt:
du musst schon sehr sehr lange die 60 mbit nutzen. ich denke, die 100 mbit reichen dir völlig. bevor ich in eine höhere leitung investiere, würde ich lieber in einen besserne router (fritzbox mieten bei vodafone +5 euro) oder eine eigene cable fritzbox kaufen. 

 

 

- Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! Smiley (zwinkernd)
- Daumen hoch, wenn ich helfen konnte. Sterne sind für mich völlig uninteressant.
- she/her: interessiert an Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, der Welt, Kulturen, Sprachen, ...
Mehr anzeigen
1893phil
Smart-Analyzer

Hallo @fama21 ,

 

erstmal Dankeschön für die schnelle Rückmeldung. Zum besserne Verständniss muss ich nochmal nachfragen,

Zu Punkt 2 ) Man sollte aber schon erstmal die Kündigungsbestätigung abwarten, bevor man dann dort  anruft, oder? 

Źu Punkt 3) Zu diesen Preisen wäre eine 100er Leitung sicher interessant. Eine endgültige Entscheidung habe ich aber noch nicht getroffen. Aber grundsätzlich könnte man auch über andere Internet und Telefon-Tarife verhandeln, um sie zu einem besseren Preis zu bekommen, so wie ich das verstanden habe?.

 

Weiter wäre es natürlich wichtig, dass die aktuelle Rufnummer übernommen wird. Kann es da zu Problemen kommen oder klappt das in der Regel gut?  (Immer in der Annahme, dass man es den Leute bei Vodafone mitgeteilt hat).

Noch was anderes. Wie sieht es den mit den zusätzlichen Kosten (Bereitstellungsentgelt und Versandkosten aus)?  Fallen die in diesem Falle an?

 

Vielen Dank schonmal

 

MfG Phil

 

Mehr anzeigen
fama21
Datenguru

@1893phil  schrieb:

Zu Punkt 2 ) Man sollte aber schon erstmal die Kündigungsbestätigung abwarten, bevor man dann dort  anruft, oder? 


zu 2.) du musst die quasi abwarten, weil nicht immer, aber fast immer - insbesodnere wenn nicht mehr so lange laufzeit vorhanden - ist die dir in der kündigungsbestätigung die rufnummer für die rückgewinnung mitteilen. 

zu 3.) natürlich, du kannst 50er, 100, 250, 500 und 1000 mbit bekommen. es gab hier schon berichte, wo kunden für 24 moante die 1000 mbit für 30 euro bekommen habe. ich persönlich keinne für mich kein szenario, wo ich als privat-kunde ernsthaft mehr als 250 jemals nutzen werden. zur info: netflix in 4k braucht nur 25 mbit. und wenn mein freund ab und ein für seine playstation spiele oder update zieht, dann wartet er halt 6 und nicht 3 minuten. ist auch kein welt-untergang Smiley (zwinkernd) 

 

also du wechselst NICHT den anbieter. du warst unitymedia kunde. unitymedia ist jetzt "vodaofne west" udn somit bleibst du vodafoen west kunde. an der rufnummer ändert sich im zuge der vertragsverlängeurng nicht. grundsäztlich nicht (wenn man fürher drei rufnummmern hatte udn jetzt nur noch eine will, dann fallen halt zwei weg, aber das sind fast schon theoretische konstruktionen). 

und im zuge einer vertragsverlängerung fallen in der regel keine weitere kosten an. versand und bereitstellung und so gibt es nicht. 

 

meine aussagen sind vor allem für nrw, hessen und bawü bezogen. in den anderen dürfte es aber genau so lafuen. 

- Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten! Smiley (zwinkernd)
- Daumen hoch, wenn ich helfen konnte. Sterne sind für mich völlig uninteressant.
- she/her: interessiert an Politik, Gesellschaft, Wissenschaft, der Welt, Kulturen, Sprachen, ...
Mehr anzeigen
1893phil
Smart-Analyzer

Ja, klingt logisch, dass man für die Nummer der Rückgewinnung  erstmal den Erhalt der Kündigungsbestätigung abwarten sollte, die die Nummer beinhaltet.  Da habe ich in dem Moment wohl nicht dran gedacht.

 

Ja, dann werde ich die nächsten Tage das ganze mal angehen und schauen was mir VF anzubieten hat. Ich denke eine 1000er Leitung wird es nicht. Ist vielleicht auch eher für Leute interessant, die große Datenmengen  hochladen wollen und einen entprechenden Upload benötigen. Nunja, am Ende werde ich wohl schauen, was mir vom Preis-Leistungs-Verhältnis angemessen erscheint.

 

Eins noch. Der Preis ist dann ja für die 24 Monate  klar. Aber wie sieht es danach aus. Kann es sein, dass sich dann der Preis wieder erhöhen könnte, wenn man es einfach weiterlaufen lassen würde?

 

MfG Phil

 

 

Mehr anzeigen