abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Techniker Kosten
Andreas250
Daten-Fan
Daten-Fan
Sehr geehrtes Vodafone Team,
 
Sie haben mich per E-Mail benachrichtigt, dass für mich eine neue Rechnung
in meinem Postfach liegt.
 
Diese Rechnung habe ich mir daraufhin angeschaut. Die Rechnung Nr. ***
ist so nicht richtig und ich reklamiere sie hiermit. Falls Sie den Betrag so von meinem 
Konto so abbuchen, werde ich den Betrag zurückfordern. Die Servicepauschale 99,50€
war so nicht mit mir abgesprochen.
 
Erklärung:
ich habe am 22.06.22 telefonisch eine Störung in unserer oberen Wohnung gemeldet.
Wir haben ein Zweifamilienhaus, wo die obere Wohnung bis Feb. 2022 vermietet war
und jetzt von uns selbst bewohnt wird.
 
Meine Angaben waren: 
 
1. Das wir in unserer unteren Wohnung ein TV-Signal bekommen!
2. Das wir seit dem Auszug der Mieter in der oberen Wohnung kein TV-Signal in der oberen Wohnung haben.
3. Das ich nich weiß wo das Problem ist, der Vormieter hatte keine Probleme.
 
Die Aussagen von Vodafon Angestellten:
 
1. Ich schau mal kurz nach ob ich etwas feststellen kann.
2. Das müssen wir uns vor Ort anschauen.
3. Ich schicke Ihnen morgen einen techniker raus.
 
Ich habe mich über den tollen telefonischen Service sehr gefreut und dem Mitarbeiter in der anschließenden
Bewertung mit einer 10 bewertet.
In dem Gespräch hat mir der Vodafone Mitarbeiter aber nichts über Kosten, oder eventuelle Kosten erzählt, 
dann hätte ich den Techniker nicht in Anspruch genommen.
 
Das Gespräch wurde sicherlich aufgezeichnet, Sie können es sich gerne noch einmal anhören.
 
Gerne können Sie mich telefonisch ***erreichen, um das Thema zu klären.
 
Ich werde es nicht akzeptieren, ggf werde ich es zurückfordern und wenn es notwendig ist noch weitere Schritte einleiten. Es ist nicht gerechtfertigt.
 
Beste Grüße
Andreas
 
Edit: @Andreas250  In das passende Board verschoben. Gruß Kurtler
 
1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Hallo Ines,

 

vielen Dank für Deine Antwort.

 

Hat sich jetzt alles geklärt.

 

LG

Andreas

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 Antworten 4
Wallace
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hi Andreas,

 

willkommen in unserer Community.

 

Vor dem Technikereinsatz solltest Du von uns eine SMS erhalten haben, in der wir über die Servicepauschale aufklären.

 

Ich kann mir gern mal den Abschlussbericht vom Techniker anschauen. Sende mir dazu Deine Kundendaten (Name, Anschrift, Kundennummer, Geburtstag, aktuelle Rufnummer) in einer privaten Nachricht und gib dann hier Bescheid, dass Du die Daten übermittelt hast.

 

VG Wallace

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Ines75
SuperUser
SuperUser

Hallo @Andreas250 , 

 

bei TV Störungen zwischen Hausübergabepunkt (HÜP, meistens im Keller zu finden) und dem Empfangsgerät ist der Technikereinsatz kostenpflichtig und wird als Pauschale abgerechnet. Es sei denn, der Hauseigentümer hat einen kostenpflichtigen zusätzlichen Servicevertrag hierfür abgeschlossen. 

 

Ich würde mir auch wünschen, dass bei Telefongesprächen mit der Hotline auf die Kosten hingewiesen würde. Erforderlich ist es allerdings nicht, denn schon seit Jahrzehnten ist diese Gebühr in den Vertragsunterlagen und Preislisten zu finden. 

Natürlich verstehe ich, wenn jemand sagt, er/sie hätte den Techniker nicht haben wollen, wenn dieser Geld kostet. Aber was wäre denn die Alternative? Kosten für einen Anschluss zu zahlen, der nicht funktioniert? Hier würde nicht einmal eine Anschlusspreiserstattung für die Zeit des Ausfalls greifen, da der Techniker abgelehnt wurde. 

Man könnte natürlich auch einen anderen Fachmann beauftragen. Ob das günstiger wäre, würde ich stark bezweifeln. 

 

Ich würde nicht davon ausgehen, dass sich an der Rechnung etwas ändern lässt.

 

Viele Grüße, Ines

 

 

Hallo Ines,

 

vielen Dank für Deine Antwort.

 

Hat sich jetzt alles geklärt.

 

LG

Andreas

Dann mache ich hier ein Schloss dran.

Gruß Kurt
Bitte keine Anfragen über PN stellen!