abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Systematischer ****** über fehlerhafte Servicepauschale?
Mathias12345
Daten-Fan
Daten-Fan

Guten Tag zusammen,

 

auch ich soll nach massiven Beeinträchtigungen im Rahmen von Großstörungen (schriftliche Bestätigungen dafür liegen mir vor) 99,50 Euro für einen Techniker bezahlen, den Vodafone auf eigenen Wunsch eingesetzt hat.

 

Selbstverständlich war ich zu Hause und musste dem Techniker sogar eine Leiter bereitstellen, da Vodafone den Hausanschluss auf 2m Höhe installiert hat (großes Mehrfamilienhaus)

 

Nach dem, was man hier im Forum liest will ich mal fragen, ob das systematischer ****** ist

 

Widerspruch zur Rechnung ist schon gestellt. Rückmeldung kann ich anonymisiert hier bereitstellen bei Interesse.

 

viele Grüße 

 

@Mathias12345 Titel und Beitrag nach Forenregeln angepasst. Gruß Chr1ssy

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen

Ist eine offene Frage an die Mitglieder der Community.

 

Nach kurzer Recherche sind mehrere Kunden und nicht nur ich davon betroffen.

Zufällige Fehler, schlecht geschulte Mitarbeiter - kann genauso sein, aber was haben die Mitarbeiter davon den Kunden eventuelle Kosten zu verschweigen und/oder eine Pauschale ab zu rechnen, obwohl keine Abrechnung zulässig war?

Im Endeffekt gehen hier - aus Gründen die ich nicht kenne - ohne aufwendigen Widerspruch und Beschwerde - ca. die dreifachen Monatsgebühren bzw. 13 Prozent des gesamten Vertragsvolumens bei einem zwei-Jahres-Vertrag auf das Konto der Firma Vodafone…

 

Mein Thema ist übrigens gelöst.

Wird rückerstattet inkl. kleiner Entschädigung nach Nachfrage.

 

Bei technischen Problemen und viel Zusatzarbeit helfen mir wenige Euro natürlich nicht, daher werde ich wechseln nach Vertragsende.

 

als Tipp an Betroffene, falls mein Beitrag gefunden wird: Verfasst einen ausführlichen Widerspruch und schickt diesen per SMS/WhatsApp an die Service Hotline im Chat(!!)

Geht halbwegs flott, keine Warteschleife am Telefon und schriftliche Aussagen

 

vielr Grüße 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

3 Antworten 3
Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

wenns xxx ist geh zur Polizei und zum Anwalt, und ich würde aufpassen was ich tippe, VF kann dir durch sowas auch rechtliche Schritte anhängen!

 

Der glubb is a Depp

Ist eine offene Frage an die Mitglieder der Community.

 

Nach kurzer Recherche sind mehrere Kunden und nicht nur ich davon betroffen.

Zufällige Fehler, schlecht geschulte Mitarbeiter - kann genauso sein, aber was haben die Mitarbeiter davon den Kunden eventuelle Kosten zu verschweigen und/oder eine Pauschale ab zu rechnen, obwohl keine Abrechnung zulässig war?

Im Endeffekt gehen hier - aus Gründen die ich nicht kenne - ohne aufwendigen Widerspruch und Beschwerde - ca. die dreifachen Monatsgebühren bzw. 13 Prozent des gesamten Vertragsvolumens bei einem zwei-Jahres-Vertrag auf das Konto der Firma Vodafone…

 

Mein Thema ist übrigens gelöst.

Wird rückerstattet inkl. kleiner Entschädigung nach Nachfrage.

 

Bei technischen Problemen und viel Zusatzarbeit helfen mir wenige Euro natürlich nicht, daher werde ich wechseln nach Vertragsende.

 

als Tipp an Betroffene, falls mein Beitrag gefunden wird: Verfasst einen ausführlichen Widerspruch und schickt diesen per SMS/WhatsApp an die Service Hotline im Chat(!!)

Geht halbwegs flott, keine Warteschleife am Telefon und schriftliche Aussagen

 

vielr Grüße 

Hallo @Mathias12345,

 

in erster Linie freut es mich, dass Dein Anliegen geklärt werden konnte.

 

Dennoch ist es echt schade, dass Du uns verlassen willst. Fehler können leider passieren, so wie in Deinem Fall. Wir sind jedoch auf vielen Wegen erreichbar, um solche Fehler zu korrigieren und diese auch einzugestehen. 

Wir hoffen, Du änderst Deine Meinung nochmal und bleibst. Wenn wir in dieser Form noch unterstützen können, meld Dich sehr gern erneut.

 

Da Du hier die Lösung markiert hast, schließe ich den Beitrag ab.

 

Ich wünsche Dir noch einen schönen 1. Advent. 🎄

 

LG Chr1ssy

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!