abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Schadensersatz Forderung nach regulärer Kündigung
PeterNicole
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo zusammen ich habe heute tatsächlich den Glauben an reguläre Kündigungen verloren. Ich hatte einen Business Vertrag (damals noch Unitymedia) den ich ganz regulär zu Vertragsende gekündigt habe und auch eine Kündigungsbestätigung erhalten die Hardware habe ich zurückgeschickt. Nun flattert mir heute eine Rechnung ins Haus mit einer Schadensersatz Forderung für Restlaufzeit. Was soll das es gibt keine Restlaufzeit ich hab ganz regulär zum nächst möglichen Zeitpunkt gekündigt und so lang ist der Vertrag auch weiter gelaufen. 
Wenn ich in der Hotline anrufen schmeißt mich der Computer  immer raus, weil er meine Kundennummer nicht findet.

hast du jetzt mal wirklich das darf doch wohl nicht wahr sein.

kann mir jemand dazu was sagen? 

grüsse 

1 Antwort 1
reneromann
SuperUser
SuperUser

War eventuell neben dem I&P-Vertrag noch ein Kabelvertrag mit längerer Laufzeit enthalten?

Oder ist die Hardware nie angekommen?