abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Rufnummerübernahme eines Festnetzanschlusses der Telekom (Sterbefall)
MikeHotel80
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Guten Abend,

es geht um Folgendes:

Da meine Mutter vor einer Woche verstorben ist, ziehe ich zurück ins Elternhaus und dort ist ein Anschluss der Deutschen Telekom mit der Rufnummer, die schon seit fast 40 Jahren meiner Familie zugeordnet ist.

 

Diese Rufnummer zu behalten hat für mich oberste Priorität und da für den Telekomvertrag zwar ein Sonderkündigungsrecht vorliegt, mein Vodafonevertrag hier aber noch über ein Jahr läuft, wollte ich fragen, ob es möglich ist, die Festnetzrufnummer zu übernehmen und wenn ja, ob ein solches Formular als Formblatt existiert?

 

Die Vorwahl ist dieselbe.

 

Falls jemand mir weiterhelfen kann, dann bedanke ich mich vorab.

 

MfG Mirco

 

4 Antworten 4
Torsten
SuperUser
SuperUser

In welchem Bundesland lebst du denn? Davon hängt die weitere Vorgehensweise ab.

Hallo,

 

ich lebe in Schleswig-Holstein.

Achja, die Vorwahlnummer ist identisch, falls das auch von Belang ist.

Lars
Moderator:in
Moderator:in

Hallo MikeHotel80,

 

zuerst möchte ich Dir mein Beileid ausdrücken und Dir/Euch viel Kraft wünschen.

 

Du kannst die Mitnahme der Rufnummer über den Kundenservice beantragen. Dazu musst Du nur sagen, dass die Kollegen Dir ein Anbieterwechselformular zukommen lassen sollen. Wichtig ist, Du musst den Vertrag bei der Telekom vorher auf Dich umschreiben lassen. Du musst das Formular zur Mitnahme mit den Daten ausfüllen und unterschreiben, die auch bei der Telekom hinterlegt sind. Was in dem Fall leider nur geht, wenn der Vertrag vorher auf Dich geändert wurde.

 

Viele Grüße

Lars

 

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!