1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Routeroption Fritz!Box 6490 kündigen
longneck
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo liebe Vodafone Community,

in diversen Forenbeiträgen bin ich darauf gestoßen, dass sich die gemietete Cable-Fritzbox separat "kündigen" lässt. Ist dies in meinem Fall ebenfalls gegeben? Der Verträg läuft bereits seit 2017 und ich würde gerne auf eine gekaufte Fritzbox Cable Variante umsteigen.

Weitere Daten kann ich gerne mitteilen.

 

Liebe Grüße

André

13 Antworten 13
longneck
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Danke für die Rückmeldung.

Dein Link führt mich zur Kontaktseite und diese wiederum zu Tobi ... Sorry aber bin ich da richtig? ^^

 

Sorry, mit den vielen Fragen fühl ich mich wie ein 5 Jähriger ...

Tina
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Ja, dort bist Du richtig. Durch die Fragen findet Tobi heraus, wie er Dir helfen kann. Mit den entsprechenden Antworten solltest Du schlussendlich zu einem Formular herauskommen.

 

Gute Nachricht: Ich hab noch einen schnelleren Weg für Dich.

 

Beste Grüße

Tina

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
longneck
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo Tina, hallo Community,

mal ein kurzes Update: Mittlerweile bin ich schon mit dem neuen Router unterwegs. Vielen Dank für eure Unterstützung.

Die Kündigung habe ich allerdings über diesen weg hier gemacht (wurde mir im Kundenportal vorgeschlagen):

https://kabel.vodafone.de/kontakt/formular

 

Die Einrichtung des Routers war, wie von Tina beschrieben wirklich mega einfach.

 

Eine kleine Frage bleibt mir noch @Tina 🙂

Der Router kann doch mit einer Ausgleichszahlung auch behalten werden, oder? Hierfür habe ich die Preisliste https://www.vodafone.de/infofaxe/120.pdf gefunden. Hier steht allerdings die alte Fritzbox 6490 nicht drin. Kannst du mir hier weiterhelfen?

 

Viele Grüße und nochmals vielen Dank!

Hi,

 

die Ersatzzahlung für die Provider Fritz!Box Cable beträgt 60 €, gemäß Preisliste (Seite 2 "Pauschalen gemäß AGB1 für Ersatzgerät nach Ende der Vertragslaufzeit (bei durch Kunden verursachtem Verlust/Defekt), einmalig HomeBox Fritz!Box).

 

Ich rate aber eher von einer "Übernahme" ab, da die Fritz!Box nicht sinnvoll weiterverwendet werden kann. Sie wird zum Beispiel sind keine Frimwareupdates möglich und die Box wird nicht mehr für andere Vodafone Verträge freigeschaltet.

 

Grüße

GigaZuhause 250 Kabel mit Technicolor TC4400-EU/Arris TM3402B