abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Probleme mit Umzug DSL <-> Kabel
Eisbluemschen
Daten-Fan
Daten-Fan

Servus. 

langsam ist mir mir die Geduld am Ende!

 

folgendes: ich bin vor 3 Monaten Gera nach FFM gezogen, da ich mit meinem Partner ein Baby bekommen habe. Ich hatte in Gera eine 250 Mbit/s Leitung Kabel. Diese Leitung funktionierte nicht in seiner Wohnung, also sollte ich laut Hotline auf DSL wechseln. 

Der auf dem ersten Blick freundliche Mann, erklärte mir, dass er mein Kabelvertrag kündigen wird und mir einen neuen DSL an der Adresse schalten wird. 

2 Monate später fällt mir auf, dass nur der NEUVERTRAG geschalten wurde und der alte überhaupt nicht gekündigt wurde, obwohl ich an der alten Adresse nicht mehr wohne, 

 

geil. Doppelt zahlen bei meinem eh schon wenigen Elterngeld. habe erneut bei der Hotline angerufen und der Mann versprach mir den Vertrag zu kündigen und eine Gutschrift zu erstellen. (Mal schauen, ob dies klappt)

 

Gestern rief ich bei Vodafone erneut an, da mein Mann und ich in unsere erste gemeinsame Wohnung ziehen und ich natürlich mein Vertrag (DSL) wieder mitnehmen möchte. was sagte mir der Mann am Telefon? Dass an meiner Adresse kein DSL verfügbar ist….. 

 

also erstellte der Mann wieder einen Kabelvertrag für mich. Ich bat ihn mehrmals drum, dass er mir bitte dann auch die Bestätigung der Stornierung für den DSL Vertrag zusenden soll. (Bisher ist nichts geschehen.)

 

ebenfalls machte ich ihn drauf aufmerksam, dass wir die Schlüssel für die Wohnung erst Ende des Monats erhalten und wir erst mit dem 30.04. umziehen werden. Nun erhielt ich heute Nacht eine Mail, dass der Router ja morgen bei mir eintreffen wird.

 

WIE zum Teufel, soll ich den Router entgegennehmen, wenn wir noch nicht mal die Schlüssel für die Wohnung haben???

 

Ebenfalls wunderbar, dass der Anschluss dann wieder früher geschalten wird und ich dann 3x zahlen darf. 

ich fühle mich einfach nur noch *schlecht beraten* und null ernst genommen! 

 

Threadtitel angepasst
1 Antwort 1
Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@Eisbluemschen wenn ich mir das so anschaue bei dir muß ich sagen, so blauäugig kann man garnicht mehr sein wie du. Zum einen kann niemand für dich einen Vertrag kündigen. Auch nicht der nette Herr von der Hotline. Das mußt du selber machen und zwar über den Umzugsservice den Vodafone ja anbietet.

https://www.vodafone.de/hilfe/alles-zum-umzug.html?dcm-target=D8665D02D53D433DA25379EC5E7BF5E5

Wenn du das alles beachtet hättest, würde jetzt für dich nicht solch ein Durcheinander entstanden sein.

Du kannst jetzt nur noch den Kontakt zu VF aufnehmen über nachfolgende Kontakte.

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292

Suche keinen Shop auf und telefoniere nichz mit der Hotline. Die sind nicht in der Lage deine Anliegen zu lösen .