1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Probleme beim downgrade per Telefon
Esbrie
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Wollte vor 2 Wochen (nach 5 Monaten bisheriger Laufzeit) vom 1000er auf einen 250er Anschluss per Telefon downgraden. Dort wurde mir erklärt, wenn ich dies jetzt machen würde, verlängert sich die Laufzeit wieder auf 2 Jahre. (In meinen Auftragsdaten steht explizit: Die Mindestvertagslaufzeit ändert sich nicht!!) und wenn ich nach dem6. Monat downgraden würde ,dann müsste ich halt die schon angefallene 1000er Zeit bezahlen. Mir geht es nicht wirklich um die 10 Euro monatlich mehr , sondern um das Geschäftsgebaren Vodafons - mit möglichst undurchsichtigen Angeboten Kunden zu requirieren.
Also: was kann ich tun ,um ab dem 6. Monat fristgerecht zu downgraden. Schriftlich(an welche Adresse) ? e-mail (wohin?) um wirklich etwas in der Hand zu haben?
Im Vertag steht: Sie können bis zum Ende des 6. Monats kostenlos in folgende Tarife wechseln:
500 /250/100/50!! Kann doch nicht so schwer sein!

10 Antworten 10
CE38
Giga-Genie
Giga-Genie

@Esbrie 

Da hat dich ein Hotliner falsch informiert. Natürlich kannst du bei rechtzeitigen Downgrade in einen Tarif gemäß Auftragsbestätigung mit geringerer Bandbreite ohne neue Mindestvertragslaufzeit wechseln. Aus welchen Bundesland bist du ?  Kontaktdaten kannst du deiner schriftlichen Auftragsbestätigung oder auch deiner Rechnung entnehmen. Sicherlich schaut sich dies auch ein:e Mod an. Habe da aber etwas Geduld.

Was du möchtest ist ja kein downgrade, sondern die Inanspruchnahme der Wechselgarantie.

 

Wen du nun an der Hotline sagst du willst n downgrade machen die dir das natürlich zu den üblichen Konditionen.

 

Du musst halt explizit nach der Wechselgarantie fragen bzw sagen das du diese Inanspruch nehmen möchtest 

Da können die Mods dir hier helfen. Damit sich direkt jemand aus dem richtigen Unternehmen meldet, ist es wichtig zu wissen, aus welchem Bundesland du kommst.

ZUnächst Danke für die Hinweise - also ich bin aus Bayern und es wäre nett wenn sich ein Mod melden würde.

Tina
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Esbrie,

 

meine Vorredner haben recht. Ich bitte Dich um Entschuldigung, dass Dir die Kollegen etwas anderes gesagt haben. Ich hoffe, dass war ein/e neue/r Kollege/Kollegin.

 

Damit ich mich um den Wechsel kümmern kann, sende mir in einer Privatnachricht Deine Kundennummer, Name, Geburtsdatum und Anschrift zu. Es soll der Tarif mit 250 Mbit/s sein, richtig?

 

Sobald Du mir Deine Daten geschickt hast, melde Dich bitte noch einmal kurz in Deinem Beitrag.
 

Beste Grüße

Tina


 

 

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!
Esbrie
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hoffe auf die Lösung meines Problems nachdem ich meine Daten geschickt habe.

Einstweilen Danke für das prompte Bemühen

Tina
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo Esbrie,

 

schickst Du mir bitte noch Dein Geburtsdatum zu? 🙂

 

Liebe Grüße

Tina

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Hi Esbrie,

 

danke für die PNs mit den Kundendaten. Smiley (fröhlich)

 

Ich habe den Wechsel auf die 250 MBit für dich jetzt beauftragt. Der Wechsel findet dann zum 3. November automatisch statt. Du brauchst dich da um nichts weiter zu kümmern.

 

Zur Umstellung selber bekommst du auch noch einmal ein schriftliche Information zugeschickt.

 

Gruß

Stephan

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Danke für die Hilfe - so sollte Service sein