abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Preiserhöhung
alterklaus1
Highspeed-Klicker
Highspeed-Klicker

Da besitzt dieser Katastrophenladen doch die Frechheit,  eine 10 %ige Preiserhöhung anzukündigen... Statt sich mal um vernünftigen Service und stabile Netze zu kümmern, springen die Clowns auf den Zug der kriminellen **piep**er wie Energieversorger, Geldinstitute oder Versicherungen auf.

Ich denke, diese Aktion wird die Zahl der Kunden, die kündigen, noch mal in die Höhe schnellen lassen.

Mir persönlich geht es ja nicht um die 10 %, aber die Unverschämtheit, die dahinter steckt, lässt mich ernsthaft über einen Wechsel nachdenken.

So, und jetzt werde ich mich mal bei der Konkurrenz umschauen.

 

Edit: @alterklaus1 bei allem Unmut, achte bitte auf Deine Ausdrucksweise. Bitte halte Dich an die Forumsregeln. 
Verschoben aus "Mobilfunk" in den passenden Festnetzbereich.

106 Antworten 106

@Kündiger123  schrieb:

Alt Kunden mit der Schei. Preiserhöhung so in den Arsc. zu treten so ein D****-Laden-VDF !!!

das macht man nicht !!!

und schon gar nicht mit so einen Schüler Schreiben als mehr kann man dieses Anschreiben nicht betrachten !!!

Dankbar für die Treue... Dankbar... und wohlfühlen... dafür bezahlen Sie 5 Euro mehr.

NIE-WIEDER-VDF

@Kündiger123  Bitte achte auf Deine Ausdrucksweise


Warum quälen Sie die Teilnehmer in diesem Kunden für Kunden Forum mit Ihren Tiraden ? Solche Kunden wünscht man keinem Provider und beachte: Man sieht sich immer zweimal im Leben, wer weiss ob an einem zukünftigen Ort nur Vodafone einen Anschluss mit ausreichender Bandbreite anbietet ?


@alterklaus1  schrieb:

Du hast doch genau wie ich richtig reagiert; Verträge gekündigt und gut ists.

Es kann zwar keiner mit Sicherheit sagen, dass der nächste Provider besser ist, ...


Kennen Sie auch nur einen Telekommunikationsprovider in Deutschland, bei dem es keine Kritikpunkte gibt ? Ich nicht, man kann nur den kleinsten für einen passenden Nenner finden. Für meinen Fall war die Bandbreite durchgehend über 2 Jahre OK, bei 1&1 hatte ich anfänglich nur 60 % der Bandbreite und erst nach Einschaltung der Bundesnetzagentur war es dann OK. Die Telekom war vor Jahren aufgrund von mitgeschleiftem Datenmüll nicht in der Lage, uns einen Zugang zum Portal zur Verfügung zu stellen mit dem auch eine Bankverbindung geändert werden konnte.

Das ist doch das alte Spiel. Nachdem VF bei mir die Preise um >20% erhöht habe, habe ich mich natürlich auch erstmal bei VF umgeschaut. Die schönen Angebote gibts nur für Neukunden, Bestandskunden schauen in die Röhre.

Also immer schön die Anbieter wechseln, Neukundenprämien mitnehmen und sich nach 2 Jahren wieder verabschieden.

Wer VF verlassen will, sollte Extrazeit einplanen. Da dauerts schon mal mit der Kündigung.....


@Brazawaza  schrieb:

Also immer schön die Anbieter wechseln, Neukundenprämien mitnehmen und sich nach 2 Jahren wieder verabschieden.


Wem es den Stress wert ist, der soll das so machen...

 

Auch wenn ich nicht sonderlich begeistert bin von der Erhöhung (wer zahlt schon gerne für irgendwas mehr?), trotzdem ist mir das nicht der Stress alle 24 Monate wert einen neuen Anbieter zu suchen, in der Hoffnung dass alles rund läuft. Bei Kabel bleibt am Ende des Tages ja nur der Wechsel auf eine andere Technik, da mehrere Kabel Anbieter in einer Wohnung eher unüblich sind. Natürlich könnte ich jetzt zu einem DSL Anbieter wechseln und zahle im erstem Jahr nur 29 Euro, dafür habe ich dort aber nur 50 Mbit statt 1 Gbit 🙂

 


@Brazawaza  schrieb:

Wer VF verlassen will, sollte Extrazeit einplanen. Da dauerts schon mal mit der Kündigung.....


Verstehe ich nicht, ein Vertrag hat eine definierte Laufzeit und mit einer festen Frist kann dieser gekündigt werden. Da dauert nichts länger als im Vertrag geregelt. Im Falle der Preiserhöhung kannst du natürlich erst kündigen zu dem Zetpunkt, wo die Änderung wirksam wird.


@BinnenSegler21  schrieb:

@Kündiger123  schrieb:

Alt Kunden mit der Schei. Preiserhöhung so in den Arsc. zu treten so ein D****-Laden-VDF !!!

das macht man nicht !!!

und schon gar nicht mit so einen Schüler Schreiben als mehr kann man dieses Anschreiben nicht betrachten !!!

Dankbar für die Treue... Dankbar... und wohlfühlen... dafür bezahlen Sie 5 Euro mehr.

NIE-WIEDER-VDF

@Kündiger123  Bitte achte auf Deine Ausdrucksweise


Warum quälen Sie die Teilnehmer in diesem Kunden für Kunden Forum mit Ihren Tiraden ?


damit ein jeder die Wahrheit über diesen Laden erfährt und wenn es dir nicht gefällt ! ganz einfach da lese es nicht wenn du die Wahrheit nicht vertragen kannst

 

P.S. sich bedanken und anschließend den Preis hoch schrauben genau wie Geld einsparen mit der Kündigung der Mitarbeiter das können wohl die meisten Manager da Sie den Umgang mit den Menschen verlernt haben

... Deine "Wahrheit" ... 

Ich denke, so langsam sollte mal ein Mod von seinem Hausrecht gebrauch machen, und dieses schwachsinnige Gesülze beenden !!!