abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Preiserhöhung Festnetz zum 1.08.2023
baunix
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo zusammen, ich möchte mich nicht an Diskussionen dranhängen und meinen Fall mal separat schildern:

Ich stehe nun mit VF bzw. UM schon seit Jahren - teilweise recht massive Unstimmigkeiten durch - allerdings sind im Zuge der alternativen Preis- und Tarifumstellungen die gerechten oder ausgewogenen Vorteile bzw. Nutzen für beide Seiten für mich nicht mehr richtig nachvollziehbar.

Wir haben vor längerem in der Lösung solcher Probleme - mittlerweile ist ja Kabel und Internet - Telefonie gar nicht mehr voneinander in der Systemtechnologie trennbar - vom Echostar auf die TV Cable Box umgestellt. Und die Störungen sind dabei mehr geworden und die Bedienungsfunktionen schlechter und holpern bis jetzt.

In X-Anrufen hat sich nicht wirklich etwas getan - in 9 von 10 Fällen hiess es stereotyp immer wieder - bitte Stecker ziehen - Neustart  - bzw. Reset usw. - oft musste dann bei Abbruch von LAN bzw. WLAN - das Passwort erneut eingegeben werden - und wenn man nicht sorgfältig tippte und auf der glatten Ebene mit den Fingern verrutschte - war es das...Wiederholung usw. bis es irgendwie wieder klappte. Das hat z.B. meine Frau - die die TV Cable Box nutzt - und ich im Arbeitszimmer die FritzBox 6660 (alle FB von UM immer hier stationiert) wegen diverser Geräte mit nur LAN Verbindungen hier wichtiger als im Wohnzimmer - immer mehr genervt.

 

Dazu kamen andere Ausfälle - auch schon vor der Umstellung - aber auch danach - aufgrunddessen ich mal mit einem freundlichen Hotline Mitarbeiter - allgemein sind sie mir gegenüber sehr servicefreundlich und auf Lösung aus gewesen - ( (aber leider auch viele zu stereotyp wie eine Bedienungsanleitung reagierend ) sie sind ja auch nicht zu beneiden und stehen sicher bis zu leider auch Beleidigungen hin massiv unter Stress und Strom - ein Auftragsticket zu einem Service-Termin vor Ort vereinbart hatte.

In froher Erwartung dieses Besuches - die Terminvereinbarung des Subunternehmens war sogar schon telefonisch geklärt - passierte gar nichts.... ich rief dort an und es hiess: das Ticket ist storniert, weil die Störung behoben wurde. Und ähnlich stand es in meinem Account. Ich wieder angerufen, mich auf das Telefonat bezogen und nur die Mitteilung erhalten, dass die Störung doch so behoben sei. Ich wieder : es ging doch gar nicht um eine zufällig irgendwie gerade entstandene Störungen sondern um ein grundsätzliches Problem, dass schon länger bestand, und mich der damalige 1. Mitarbeiter auch so verstanden hatte. Er wollte sich darum kümmern. 

Passiert ist aber nichts. Dann fuhr ich in Urlaub - keine Mitteilungen - dann krank - und mittlerweile hatte ich auch keine Nerven mehr, dauernd weiter zu reklamieren und so addierten sich einige Monate mit den aus meiner Sicht nicht so vereinbartem Preisgefüge die Rechnungen und ich habe es einfach so hingenommen...

 

Und immer wieder, wenn meine Frau zu mir kommt oder ich ins Wohnzimmer gerufen werde....mühsam alles wieder resettet und alternative LAN oder WLAn Verbindungen und Passwörter eingegeben oder eben einfach immer wieder neu aktiviert....

Und die Geschichten mit z.B. sich wiederholenden TV- Ausfällen und den Tücken und Macken der Cable Box dauern an....obwohl es ja direkt nichts mit der Erhöhung des Festnetz-Tarifs zu tun hat. Aber das ist mir egal. 

Das habe ich jetzt VF nochmals geschrieben. Per Whats App sammle ich die Störungsmeldungen jetzt mal. Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt hier einfach nicht mehr - nichts ist wirklich stabil. Bin mal gespannt, wie der Kundenservice reagiert. Wahrscheinlich wird es irgend etwas alternatives an Lösungen geben. 

 

1 Antwort 1
MariaK
Moderator:in
Moderator:in

Hallo baunix,

 

wir bieten hier über das Forum keinen individuellen Support mehr an. 

Gerne helfen wir Dir aber weiter. Dazu benötigen wir persönliche Informationen von Dir.

 

Netz-Assistent: https://vod.af/DerNetzAssistentHilft1

 

Bitte melde Dich dazu über einen der folgenden Kanäle bei uns:

 

Facebook-Service-Seite unter www.facebook.com/vodafoneDEservice

Twitter-Service- Seite unter www.vod.af/vfservice

Oder per WhatsApp-Chat unter der Rufnummer 0172 2000 229

 

Vielen Dank.

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes!