Menu Toggle

Aktuelle Eilmeldungen

 

MeinVodafone & MeinVodafone App: Einschränkung beim Login

 

Dein Anschluss ist gestört und hier gib'ts keine Info? Dann nutz unseren Netz-Assistenten bei Kabel/DSL & TOBi bei Mobilfunk oder TV. 

Close announcement

Kabel: Tarife & Rechnung

Siehe neueste
Neuer Kabelvertrag, Techniker notwendig?
NiklasH1
Smart-Analyzer

Hallo, 

 

ich habe zum 07.10.22 einen neuen Kabelvertrag (1Gbit) bestellt. Bisher habe ich noch keinerlei Information erhalten, ob und wann ein Techniker kommen wird. 

Der Chatbot sagt mir, dass kein Techniker notwendig sei und ich dann einfach den Router anschließen müsste. 

Ich hatte davor einen laufenden DSL Vertrag bei der Telekom. 

Jetzt bin ich etwas verwirrt. 
Stimmt die Aussage des Chatbots? 

Ich wohne in einem Einfamilienhaus mit Zugang zur Verteilerdose. Dort ist auch anscheinend schon etwas von Vodafone installiert worden (vllt Vormieter).

 

Danke für die Hilfe

Mehr anzeigen
7 Antworten 7
HausHelene
Royal-Techie

Im Wohnbereich sollte so eine Dose vorhanden sein:

Multimediadose anschließen: So funktioniert's

Hier kannst du den Router selbst anschließen.

Wenn "Internet" fehlt, meldest du der Hotline, dass die Selbstinstallation gescheitert ist.

Mehr anzeigen
NiklasH1
Smart-Analyzer

Hallo, danke für die Antwort. So eine Box habe ich hier nicht. Allerdings wurde anscheinend durch den Boden ein Kabel gesteckt, das auf den Router passen würde und unten auch an der Box ist. 

Ginge das dann? 

Mehr anzeigen
Max-Tester
Datenguru

Dan dort einfach anschließen, wen es nicht geht, anrufen und sagen das es nicht geht.

Mehr anzeigen
HausHelene
Royal-Techie

@Max-Tester @NiklasH1 

Diese Installation wäre nicht normgerecht und kann auch später noch Probleme verursachen.

Solche abenteuerliche Installationen sollte man vermeiden.

Warum soll denn kein Techniker angefordert werden, der das kostenlos ordentlich macht?

Mehr anzeigen
NiklasH1
Smart-Analyzer

Danke für die Antwort. Das Kabel aus der Verteilerdose geht über ein von Vodafone installiertes Teil (ich weiß nicht, wann es installiert wurde), Von dort wurde ein Kabel aus dem Keller wohl direkt durch den Boden gesteckt. Vielleicht hatte der Vormieter oder Besitzer auch einen Kabelanschluss und wollte keiner neue Dose im 1. Geschoss legen. 
Ich denke, es könnte funktionieren. Die einzige Frage ist halt der Techniker. Es geht nicht darum, dass keiner kommen soll, sondern dass sich Vodafone diesbezüglich noch nicht bei mir gemeldet hat und ich mir langsam Gedanken mache. Ich benötige unbedingt Internet, da wir zu 100% im homeoffice arbeiten.

@HausHelene  schrieb:

@Max-Tester @NiklasH1 

Diese Installation wäre nicht normgerecht und kann auch später noch Probleme verursachen.

Solche abenteuerliche Installationen sollte man vermeiden.

Warum soll denn kein Techniker angefordert werden, der das kostenlos ordentlich macht?

@HausHelene  schrieb:

@Max-Tester @NiklasH1 

Diese Installation wäre nicht normgerecht und kann auch später noch Probleme verursachen.

Solche abenteuerliche Installationen sollte man vermeiden.

Warum soll denn kein Techniker angefordert werden, der das kostenlos ordentlich macht?

@HausHelene  schrieb:

@Max-Tester @NiklasH1 

 

Mehr anzeigen
NiklasH1
Smart-Analyzer

Hier mal 2 Bilder aus dem Keller. Von rechts kommt das Kabel aus der Verteilerdose.

vodafone keller.JPGvodafone keller 2.JPG

Mehr anzeigen
reinhard-g
Digitalisierer

Bei mir sieht es im Keller ähnlich aus. Das Kabel von draußen geht über einen von Vodafone installierten Verstärker weiter. Gleich hinter dem Verstärker teilt sich das Kabel, Eines geht weiter durch das Haus zu den einzelnen normalen Antennensteckdosen (nur TV und Radio), und das andere Kabel (Länge: ca. 7 Meter)geht direkt zur FritzBox (Schrank im Treppenhaus). Jedenfalls funktioniert es, und ich bin mit der Qualität von TV, Radio und Internet zufrieden.

Mehr anzeigen