Kabel: Tarife & Rechnung

Siehe neueste
Nach Widerruf - Freischaltzeitrum für vorherigen Tarif?
Pennywiser
Netzwerkforscher

Hallo alle zusammen,

ich habe am Montag telefonisch meine 250er Kabel Leitung zur 1000er hochstufen lassen. Habe am Mittwoch dann den neuen Router bekommen und alles angeschlossen und die Verbindung war katastrophal. Regelmäßige Down- und Upload Einbrüche sowie Pings im vierstelligen Bereich machen Downloads und Videotelefonie quasi unmöglich. Da ich beruflich komplett auf eine stabile Internetverbindung angewiesen bin, habe ich direkt am Donnerstag telefonisch alles widerrufen und wollte auf meine alte 250er Leitung zurück, mit welcher ich grundsätzlich zufrieden war.

Die Kollegin am Telefon meinte am Donnerstag dann, dass es schade ist, dass es nicht klappt aber sie das auf die 250er Leitung zurücksetzen, dies sollte auch innerhalb eines Tages durchgeführt werden.

Jetzt warte ich allerdings immernoch darauf und als ich eben wieder beim Kundenservice angerufen habe, hieß es, dass zum ersten des Folgemonats das umgestellt wird. Was stimmt denn nun davon? Wird es in solch einer Ausnahme schneller durchgeführt oder muss ich jetzt bis zum September warten? Dann kann ich gleich mein job kündigen, da ich im Homeoffice komplett darauf angewiesen bin.
Vielen Dank schon einmal im Voraus für die Hilfe.

Einen Screenshot über die Pings habe ich mal angehängt, absolute katastrophe und das war wohlgemerkt um 7 Uhr morgens, nicht abends wenn alle Welt im Internet surft.

Mehr anzeigen
3 Antworten 3
Díaz_de_Vivar
Giga-Genie

Hallo @Pennywiser , zu den internen Abläufen bei VF kann ich nichts sagen, wobei es mir seltsam vorkommt, dass dies "am ersten des Folgemonats" erfolgen soll. Ich glaub auch nicht, dass die erste MA es sofort hätte umstellen können. Viel wichtiger ist aber, dass du einen Nachweis über deinen Widerruf hast. Wurde der denn in Textform bestätigt?

Mehr anzeigen
Pennywiser
Netzwerkforscher

Hallo @Díaz_de_Vivar 

nein wir warten aktuell noch auf eine E-mail die kommen soll, dass wir wieder downgegraded sind... komisch als am Montag mein Tarif auf 1000 hochgesetzt wurde kam eine Minute später bereits die Bestätigung E-Mail über den Tarifwechsel. Und jetzt soll es mehrere tage dauern bis ich wieder auf meine alte Leitung runtergestuft werden kann?

Kann doch nicht so schwer sein. Die 1000er Leitung klappt halt überhaupt nicht bei mir, deswegen soll einfach alles wieder auf den Stand von vor einer Woche gesetzt werden, als ich meine 250er hatte. Aber die Mitarbeiter im Call Center müssen doch eine eindeutig Auskunft geben, und nicht der eine sagt so, der andere so.

Und in spätestens 14 tagen soll der enue Router wieder zurück. Die E-Mail kam ja bereits. ABer mein alter Router kann sich aus beschriebenen Gründen halt nicht mehr verbinden.

Mehr anzeigen
Díaz_de_Vivar
Giga-Genie

Hallo @Pennywiser, ich wäre allen telefonischen Auskünten der hotline gegenüber äusserst vorsichtig. Ich kann dir nur empfehlen, den Widerruf sicherheitshalber erneut per mail zu erklären. Steht ja alles in der Widerrufsbelehrung.

Aber vielleicht sollte man erst versuchen, das Pfroblem zu beheben. Hast du denn eine Störung gemeldet?

 

Mehr anzeigen