abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Mehrfamilienhaus Internet
MoSe1
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallöchen liebe Leute,

 

Ich bin vor ca. 4 monaten in ein Mehrfamilienhaus gezogen, wo bekannt war, dass es Internet probleme gibt. In der Wohnung haben wir ein Anschluss für DSL und ein für Kabel. DSL hat nach etlichen terminen etc. nicht funktioniert, da es vom Techniker hieß, dass die Kabel defekt sind. Allerdings tut meine Hausverwaltung bzw. Vermieter nichts um dies zu fixen bzw. fixen zu lassen. Es gibt ein paar Parteien im Haus die Glück haben, wo das Internet funktioniert. Bei der Verfügbarkeitsprüfung heißt es ebenfalls, dass nur DSL möglich ist.. Ich habe aber erst gestern erfahren, dass meine Nachbarin, die über mir wohnt Internet über Kabel empfängt.. Dies erschließt sich mir so ganz und gar nicht. Das ganze Haus wird ebenfalls von Vodafone betrieben. Im Keller sind 2 Kasten: einer mit den DSL Kabeln und ein großer grauer Kabel Deutschland Kasten. Vor allem haben wir in der Wohnung in jedem Raum ein Anschluss für Kabel. Ich würde es gerne ausprobieren, ob Kabel bei mir auch funktionieren würde. Aber bestellen kann ich es nicht, da die Verfügbarkeitsprüfung mir das ablehnt.

Das war mal ein Roman. Hoffe mir kann jemand Licht ins Dunkle bringen.

2 Antworten 2
andreasabaad
SuperUser
SuperUser

Seit 08/22 Ist ist dies ein reines Kunden helfen Kunden Forum. 

Du musst dich an die offiziellen Kontaktstellen wenden.

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954

Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

ich würde zum Mieterschutz gehn, und mit denen Reden, man kann die Miete kürzen!

Der glubb is a Depp