abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Möglich zweiten Kabelvertrag zu holen und diesen statt vorhandenem zu nutzen?
l_nnrt
Daten-Fan
Daten-Fan

Ich bin vor kurzem in eine Wohnung gezogen. Der Wohnkomplex kam hierbei bereits mit Kabelinternet (also Kabel-Router in den Anschluss und Internet ist ohne Vertrag vorhanden). Da dieses jedoch sehr schwach ist, habe ich vor einen Vertrag abzuschließen.

Kann ich hierbei den gleiche Kabelanschluss verwenden? Oder muss dieser erst vom Haus aus freigegeben werden?

LG

2 Antworten 2
HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

Es kommt nicht so gut, wenn du gleichzeitig 2 Anftragen stellst.

Gelöschter User
Nicht anwendbar

Lass mich kurz zusammenfassen, ob ich es richtig verstanden habe. Du bist also in eine Wohneinheit umgezodgen, in der es bereits von Haus aus einen Internetanschluß gab. da dir dieser jadoch nicht leistungsfähig genug ist, möchtest du nun selber einen Vertrag mit höherer Bandbreite, ist das richtig?