abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kontakt zur Technikerfirma zur Freischaltung unmöglich - Telefonanschluss nicht besetzt oder deaktiv
Cirren
Youngster
Youngster

Es klingt wie ein schlechter Scherz: eine Firma, deren Portfolio die Freischaltung von Telefonanschlüssen ist - tritek Netzservice GmbH - schafft es innerhalb von 10 Tagen und ca. 100 Anrufen nicht EINMAL ans Telefon zu gehen, über mehrere Tage ist die Nummer gar nicht telefonisch erreichbar.

 

Da mein Kabelanschluss (entgegen der vorvertraglichen Auskunft) doch nicht eigenständig freigeschaltet werden kann, versuche ich seit Routerankunft alle paar Stunden, einen Termin auszumachen. Was leider nicht möglich ist.

Kontaktiere ich vodafone, kann natürlich niemand helfen, auch dort scheint nur diese eine, nicht funktionierende Telefonnummer von Tritek vorzuliegen... der Tipp der Call Center Agents: ich soll doch weiter versuchen anzurufen. Mir ist bewusst, dass dort Menschen sitzen, die schlicht und ergreifens nichts tun können - aber das ist doch einfach nur lächerlich.

Ich habe einen Vertrag über Internet mit Ihnen abgeschlossen, auf das ich nun seit bald 2 Wochen warte. Sie kommen also ihren vertraglichen Leistungen nicht nach.

Statt dessen musste ich mir Vodafone Hotspot Tickets kaufen - ich erwarte eine Übernahme dieser Kosten und endlich eine konkrete Terminierung der Firma Tritek.

2 Antworten 2
Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

dann melde wieder Self Install fehlgeschlagen!

Und was willste ohne aktiven Vertrag iwen in Rechnung stellen, so einfach ist das nicht....

Der glubb is a Depp
MasterScorpion
SuperUser
SuperUser

Widerruf den Vertrag und wander weiter?

Die Hotspot Tickets oder eine mögliche alternative wird wenn dann von VF angeboten oder von dir eingefordert von VF ansonsten ist relativ schwierig eine Erstattung für selbst gekaufte Leistungen zu bekommen.