abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Die Frequenzumstellung geht weiter. In unserem Blog findest Du alle relevanten Infos. Klick hier.

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kein Kabelanschluss verfügbar trotz Kabelvertrag
Sibukiza
Daten-Fan
Daten-Fan

Ich habe aktuell einen Kabelvertrag über Vodafone laufen, der bald ausläuft und gekündigt wurde. Nun möchten wir den gleichen Vertrag für die selbe Wohnung bloß über meinen Mann abschließen, da er dann als Neukunde gilt und Vergünstigungen erhält. Kurioserweise bekommen wir die Meldung, dass an unserer Adresse kein Kabelanschluss Verfügbar ist, dabei werde ich doch aktuell von Vodafone über Kabel versorgt 😅 hat jemand ne Idee woran es liegen kann? Der Kundenservice war ratlos & meinte ich solle Formular xy ausfüllen und den aktuellen Vertrag auf meinen Mann übertragen, das ist ja aber nicht Sinn der Sache. 

2 Antworten 2
HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

Warum der Anschluß nicht mehr als verfügbar angezeigt wird, kann viele Gründe haben.

Sehr wahrscheinlich ist ein Irrtum deinerseits die Ursache.

Die Sperrfrist für Neukundenangebote beträgt 3 Monate pro Haushalt (nicht Person)

 

Peter_Co
Giga-Genie
Giga-Genie

Eventuell eine Vermarktungssperre für Neuverträge (Multimediagestattung bei Mehrfamilienhaus gekündigt o.ä.). Falls ihr Mieter seid evtl. mal beim Vermieter nachfragen.

 

Dass die Kündigung und der Versuch sich so Neukundenkonditionen zu erschleichen ein Schuss ins Knie war hat ja @HausHelene schon erwähnt - vielleicht stolpert das System ja auch darüber.