abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kabelvertrag
NaHe76
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo,

ich habe ende letzten Jahres ein Kabelvertrag abgeschlossen. leider wurde mir Suggeriert, das ich für die Cable Box zum Anschließen kostenlos wäre. Ich bekam die Rechnung von 49.95€ und die Freie Mitarbeiterin erst sich Tod gestellt hatte, erst wo ich ich ernsthafter schrieb. Kam das sie kommen würde zu dem einem Termin den wir ausmachten. Sie kam nicht und auf ein weiteres schreiben hieß nur, das sie einen Kollegen schickten wollte, aber dieser komischerweise nie bei mir ankam. Sie wollte aus eigener Tasche mir das Geld zurück erstatten, weil sie den Fehler machte. An wen kann ich mich wenden, damit nicht weitere Kunden von der *** wird?

Beim Service konnte man mir nicht helfen und wussten nicht an wen ich mich da wenden kann, als wenn es nur eine Bagatelle wäre.

2 Antworten 2
Rosemarie
SuperUser
SuperUser

Hallo @NaHe76 ,

das ist die Aktivierungsgebühr für die Cable Box. Die Gebühr muß man immer bezahlen, sonst kannst sie ja nicht nutzen.

Wenn Dir weiterhin keinerlei Kosten anfallen, dann stimmt es doch, das sie kostenlos ist. 

 

In der Regel kommt ja noch die Gebühr für den Kabelanschluß hinzu . 

@Rosemarie 

Bist du sicher (mit allem)?

Weder die Einmalkosten fallen normalerweise an, noch ist es klar, ob die Cable-Box tatsächlich kostenlos ist.

So was sollte @NaHe76 anhand der AB überprüft haben.

Selbst die Gebühr für den Kabelanschluß muß nicht hinzukommen (weder in den Nebenkosten noch explizit)