abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kabelvertrag wird fälschlicherwiese abgerechnet, benötige Lösung von Mitarbeiter
albert_hnsl
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,

mein Problem in Kürze: Ich habe einen Kabelvertrag abgeschlossen. Dieser sollte für bis zu 12 Monate kostenlos sein, wenn ich ihn frühzeitig abschließe und einen Anbieterwechselauftrag stelle. Alles hat funktioniert, mein Altvertrag wurde gekündigt und die Rufnummerportierung wird dann bei Vertragsende zu Vodafone durchgeführt. Beide Seiten haben mir das bestätigt, sowohl Vodafone als auch die Telekom.

Trotzdem steht laut Auskunft eines Shop-Mitarbeiters mein Status auf: "Er muss zahlen". EIn Brief an den Kundenservice mit einer Aufforderung wurde bereits einen Monat lang ignoriert.

 

Ich möchte, dass das sofort korrigiert wird und mir außerdem die bereits fälschlicherweise abgebuchten Beträge zurückerstattet werden! Ich hoffe hier nimmt sich ein qualifizierter Moderator der Sache an, ich habe gesehen bei anderen Beiträgen war das ja auch schon der Fall. Bitte helft mir!

 

Mfg

6 Antworten 6
xxxJustinxxx
Giga-Genie
Giga-Genie

@albert_hnsl  Portierungsformular zu spät einreicht? Wie lange läuft dein Telekom Vertrag noch?

Das Portierungsformular wurde direkt bei Vertragsschluss im Shop mit eingereicht. Das ist Ende Oktober letzten Jahres passiert. Es gab zwar erst Probleme, aber wie gesagt, Vodafone und auch die Telekom haben mir mittels Schreiben bestätigt, dass alles funktioniert hat.

Der Telekomvertrag läuft bis Anfang Oktober diesen Jahres. Das wären also fast genau 12 Monate an kostenlosem Internet gewesen. Oder besser gesagt, sie sollten es auch eigentlich sein, das möchte ich ja hier bewirken.

albert_hnsl
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Wie gesagt, hier kann mir nur ein Mitarbeiter helfen und auf allen anderen Kommunikationswegen bin ich leider immer gegen eine Wand gefahren.

Die netten Mitarbeiter aus dem Vodafone Shop haben auch schon in ihr System geguckt und gesagt, dass mir die Entgeldefreiung eigentlich zusteht da ja alles geklappt hat. Nur ändern können sie es wohl leider im Shop nicht.

@albert_hnsl Hm & was ist der Grund für die Ablehnung der Freimonate? Hier im Forum kann dein Anliegen nicht bearbeitet werden - da es seit August 22 nur ein Kunden helfen Kunden Forum ist.

Oh alles klar, das wusste ich nicht, dass hier keine Mitarbeiter mehr bearbeiten. Ich kann mir dann in diesem Fall das weitere Erklären sparen, denn helfen kann mir dann hier ja eh niemand.

Trotzdem danke für deinen Versuch! Mfg

HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

Und die Rufnummer läuft immer noch auf dem Telekomvertrag?

Gerade bei Telekom wäre es nicht das erste Mal, dass die Portierung recht frühzeitig erfolgt.