abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kabelvertrag trotz bestehenden DSL Vertrag
philxn
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

 

Moin, 

 

Ich habe eine Frage bzgl. eines Kabel-Internet-Vertrags. Ich habe aktuell einen DSL Vertrag bei einem Mitbewerber. Leider reicht mir die Geschwindigkeit nicht mehr für das Homeoffice aus. Mein aktueller Vertrag läuft noch ein bisschen über 12 Monate.

Ist es möglich jetzt schon einen Kabel-Internet-Vertrag bei Ihnen abzuschließen und diesen dann die 12 Monate gratis zu nutzen?

Verlängert sich dadurch die Vertragslaufzeit von 24 Monaten oder würde ich folglich nur noch den 13–24 Monat bezahlen?

Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

 

Vielen Dank 🙂

 

3 Antworten 3
Torsten
SuperUser
SuperUser

Du musst die Kündigung deines alten Vertrages beim Neuvertrag Vodafone überlassen (sog. Portierung, ob die Rufnummer/n übernommen wird/werden, spielt keine Rolle), dann wird dir von Vodafone ab Schaltung des Anschlusses für bis zu 12 Monate kein Tarif berechnet. Was allerdings berechnet werden wird: Einmalentgelte für Aktivierung und Versand, monatliche Miete für den Kabelrouter, nicht von Flatrates abgedeckte Gespräche zu Sonderrufnummern oder ins Ausland.

Solltest du Telekom-Kunde sein, achte darauf, das diese die Rufnummer/n tatsächlich erst zum Vertragsende überträgt. Es kam schon häufiger vor, das die Nummer/n vorzeitig übertragen wurden und ab dem Moment entfällt der Wechslervorteil und Vodafone berechnet dir alles.

Vielen Dank für deine Auskunft :). Den Vertrag habe ich bereits gekündigt, da liegt mir auch eine schriftliche Bestätigung vor. Wird das dann nicht mehr funktionieren, weil Vodafone den Vertrag nicht kündigt? 

Torsten
SuperUser
SuperUser

Unter Umständen kann es zu Problemen kommen. Aber eine erneute Kündigung durch Vodafone bzw. die Rufnummernportierung zum Vertragsende kannst du trotzdem beauftragen, so bestätigt der alte Anbieter Vodafone auch das Vertragsende.