abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!

 

Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kabelrouter uberechtigte Rechnungsbeträge
Shiara
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Vodafone,

seit fast 2 Jahren Laufe ich ihnen hinterher, dass sie mir die unberechtigt in Rechnung gestellten gebühren von 100€ für einen 10 Jahre alten Router erstatten. 
Heute haben Sie sich endlich bereit erklärt mir das Geld diesbezüglich zu erstatten (nachdem es Inzwischen auch mehrere einschlägige Gerichtsurteile zu diesem Thema gibt, in dem die Verbraucherschutzzentrale erfolgreich geklagt hatte)

Leider muss ich feststellen, dass sich an ihrem Grundsatz ihre Kunden mis zu behandeln nichts geändert hat. 
Ich habe ihrem Mittarbeiter aufgezeigt, dass neben der Unberechtigten Forderung für den Router auch noch Mahngebühren und ein Rechnungsbetrag für Rücküberweisung unberechtigte Forderungen darstellen, da diese nachweislich nur deshalb entstanden sind, da Sie den Router unberechtigt in Rechnung gestellt hatten. 

Traurig, dass ich 1. meinem Geld Jahrelang hinterherlaufen muss, 2. keine Vollständige Erstattung meines Schadens erhalte, 3. Keine Zinsen für die zeit des unberechtigten Einbehaltens verrechnet bekomme 4. Keine Entschädigung für meine Umstände erhalte und 5. nicht mal ein kleines Wort der Entschuldigung erhalte.

 

Warum hat der Kunde bei Vodafones Kundenberatern immer grundsätzlich unrecht, auch wenn ihm früher oder später sein Recht doch immer zugestanden wird, wenn man die ausdauer hat den Zirkus mehrere Jahre durchzuhalten...

2 Antworten 2
HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

Hier findet leider kein individueller Support mehr statt.

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Euer-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954

Kaution - sie wird kommen ...