abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Blumberg, Bräunlingen, Titisee-Neustadt: Ausfall Internet und Telefonie über Mobilfunk und DSL

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kabel Verfügbarkeit
Ma_Di
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo Community,

 

bekomme über DSL nur 16mbits, effektiv 10mbits, obwohl die Stadt immer weiter ausgebaut wird. Kabel konnte ich nie buchen, weil es als nicht verfügbar angezeigt wird.

 

Auf Nachfrage beim zuständigen Planungsbüro für den Internetausbau wurde mir jetzt gesagt, dass mein Haus zweimal im Abstand von 5 Jahren geprüft wurde und kein DSL Ausbau gefördert werden kann, weil bereits Kabel/Vodafone vorhanden ist... aber warum ist es dann nicht verfügbar, tel. erhalte ich unterschiedliche Antworten.

 

Kann es sein, dass ein (vom Vorgänger) vor Jahrzehnten unter "Kabel Deutschland" deaktivierter Kabelanschluss als nicht verfügbar angezeigt wird? In der Wohnung sind überall Kabel TV Anschlüsse installiert, einen VF APL hab ich aber bisher nicht entdeckt (vllt. im Keller).

 

Wäre super dankbar, wenn ein Moderator mal meine Adresse genauer prüfen könnte an was es denn genau liegt.

 

Viele Grüße, Ma.Di.

6 Antworten 6
HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

Für das Kabel-Internet muss dein Haus ans Kabelnetz angeschlossen sein.

Es kann durchaus sein, dass deine Nachbarn ans Kabelnetz angeschlossen sind, du aber nicht, da der Eigentümer die Kosten gespart hat.

Wie schaust du TV? Wenn du über Kabel schaust, ist sicher eine Verbindung zum Kabelnetz vorhanden.

In diesem Fall hat der Eigentümer früher mal die Installation von Kabel-internet verweigert. Dann musst du mit dem Eigentümer reden, damit er eine Multimediagestattung bei Vordafone macht. Die Gestattung selbst ist kostenfrei. Je nach Objektgröße können aber Kosten auf ihn zukommen, wenn z.B. die Kabel modernisiert werden müssen. Dazu kann er sich einen Kostenvoranschlag machen lassen.

 

Ein individueller Support durch einen Moderator ist hier leider nicht mehr möglich.

Wende dich dann an einen Kontaktkanal

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Euer-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954

Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo @Ma_Di 

 

in diesem Beitrag: https://forum.vodafone.de/t5/Kabel-Tarife-Rechnung/Hausanschluss-was-danach/m-p/2916067 schilderst du das Ganze aber etwas anders.

 

Gruss

Methusalem1

Hi Methusalem1, ne das stimmt schon 🙂 Das eine ist meine aktuelle Wohnung, das andere ein Neubau.

Hi HausHelene,

danke dir für deine Antwort.

Ja, genau ging all die Jahre davon aus das gar kein Anschluss gelegt wurde. Aber das Planungsbuero prüft jede Hausnummer und meinte es wäre Vodafone verfügbar, deswegen können sie dort nicht ausbauen. Kabel TV haben wir nie geschaut. Gibt es einen speziellen Kontakt wo ich mir den Kostenvoranschlag einholen kann (bin der Eigentümer)? Ansonsten muss ich es doch nochmal beim Support probieren. Beim Bauherren Service, falls neu gelegt werden muss, kommt folgendes:

 

"Ihr Grundstück können wir leider nicht an unser Kabelnetz anschließen.
Dazu fehlen momentan die technischen Voraussetzungen. Der Ausbau ist auch noch nicht geplant.
Die aktuellen Produkte an Ihrer Adresse finden Sie unter „Zum Angebot“. "

Einfamilienhäuser werden seit einiger Zeit wohl nicht mehr nachträglich ans Kabelnetz angeschlossen. Das geht wohl nur noch für Mehrfamilienhäuser oder Neubausiedlungen.

Wenn du also keinen HÜP irgendwo im Haus hast, wird das wohl nichts. Sollte der HÜP vorhanden sein, bestelle einfach einen Kabelinternet-Tarif.

Liegt überhaupt Kabel in der Straße?

Wäre Kabel-Internet bei verschiedenen Nachbarn verfügbar?

 

Im Dorf meiner Mutter wurde Mitte der 80er im Rahmen einer größeren Maßnahme die Straße mit Kabel versorgt.

Ein großer Teil des Dorfes ist bis heute nicht versorgt, obwohl um 2000 ein komplette Neubaugebiet erschlossen wurde.

2018 hat ein Nachbar ein Einfamilienhaus neu gebaut und dort wurde ein HÜP gesetzt.