abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kabel-Tarif bestellt und bis jetzt kein Techniker gemeldet?
ellop22
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo,
ich habe am 02.10.2022 einen Kabel-Tarif bei Vodafone bestellt. Am 04.10.2022 kam die Auftragsbestätigung mit einer vorraussichtlichen Aktivierung am 07.10.2022. Es hat sich bis jetzt aber immer noch kein Techniker gemeldet, der die Antennenbuchse erneuert die Verkabelung im Keller vornimmt. In der Auftragsbestätigung stand, dass sich ein Techniker bei mir melden würde, was bis jetzt nicht geschah.

Nun habe ich eine Rechnung im Account vom 07.10.2022 bis 31.10.2022. Allerdings konnte ich den Anschluss bis jetzt gar nicht nutzen. Warum soll ich für einen Zeitraum zahlen, in dem ich die Leitung physikalisch nicht nutzen konnte? Auch befürchte ich, dass Vodafone den Widerruf-Zeitraum schon ab dem 07.10.2022 zählt. Das möchte ich nicht. Der Widerruf-Zeitraum soll dann beginnen, wenn ich die Leitung auch nutzen kann. Sprich nachdem der Techniker da war und mich angeschlossen hat.

 

*** @ellop22, Beitrag von Mobilfunk nach Kabel verschoben! Bitte auf die korrekte Boardauswahl achten. ***

1 Akzeptierte Lösung

Akzeptierte Lösungen
ellop22
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hey,
ich melde mich wieder und ich will Vodafone sehr großes Lob aussprechen. Der Techniker war am Freitag da und hat sich um die Aktivierung gekümmert. Ich habe bis jetzt volle Geschwindigkeit des Anschlusses zu jeder Uhrzeit.
Auch erhielt ich eine Gutschrift für den Zeitraum, in dem ich den Anschluss nicht nutzen konnte.
Ich bin sehr, sehr zufrieden.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

9 Antworten 9
nordsee19821
Datenguru
Datenguru

Ist denn sicher, dass der Anschluss noch nicht funktioniert und der Techniker erforderlich ist?

Also Verstärker und Verkabelung sind vorhanden und auch eine Anschlussdose? Falls ja, hast du den Aufsteckadapter gesteckt und den Router dran angeschlossen?

@nordsee19821 

Dann müsste aber wenigstens ein mehr oder weniger vollständiger Router geliefert worden sein.

Davon habe ich aber bisher nichts gelesen.

@ellop22

Hast du mit der AB eine Widerufsbelehrung bekommen?

Dann würde die Zeit tatsächlich ablaufen ...

"Warum soll ich für einen Zeitraum zahlen"

Ein Blick in die AGB und du stoßt auf diesen Satz "Danach sind diese Preise monatlich im Voraus zu zahlen"

Irgendwann muss der Vertrag aktiviert werden ansonsten wird er automatisch storniert.

Für den Zeitraum den der Vertrag nicht genutzt werden konnte - Support kontaktieren - Gutschrift erhalten - fertig.

 

"Auch befürchte ich, dass Vodafone den Widerruf-Zeitraum schon ab dem 07.10.2022 zählt. Das möchte ich nicht."

Was du möchtest ist im grossen und ganzen irrelevant.

Wie ist es gesetzlich geregelt, das ist der Punkt.

Ausserdem aus Erfahrung zumindest aus dem Forum, wenn es nachvollziehbar ist das das Internet wirklich erst ab Zeitpunkt XX genutzt werden konnte wird man in der Regel kulant handeln.

 

Wenn du den akutellen Auftragsstatus wissen möchtest musst du dich an einen der Support Kanäle wenden.

 

@HausHelene  

Hab was gefunden

All the good stuff ...

Meine Dose hat nur 2 Anschlüsse und es wurde kein Multimediaadapter mitgeliefert. Es wurde auch kein Koaxialkabel mit dem Router (FritzBox 6660) mitgeliefert.
Ich habe bereits in einem anderen Beitrag gefragt, ob es sich dabei um einen Fehler handelt. Mir wurde gesagt, das bringe ein Techniker mit bzw. fertige eines an.
Ich kann dementsprechend den Router nicht anschließen. Die Dose muss ziemlich sicher erneuert werden. Sie ist sehr sehr alt uns sitzt auch nicht korrekt in der Wand drin.

Weiss den Vodafone, dass ein Techniker kommen muss?

Also hast du eine Meldung gemacht, dass die Selbstinstallation nicht funktioniert.

Leider macht vor allem der sogenannte telefonische Kundendienst oft genau das, was du meldest, und keinen Schritt mehr.

Ja, hatte den Twitter-Support angeschrieben. Dieser antwortete aber nicht.
Habe jetzt über die Hotline einen Termin ausgemacht. Der Mitarbeiter der Hotline meinte allerdings, dass das Koaxialkabel normalerweise beim Router dabei ist. Und er nicht wüsste, ob der Techniker ein Kabel zur Verfügung hätte, was ich nutzen könnte. Er hat dann eine Sendung eines Koaxialkabel angeordnet.
Ich habe jetzt einen Techniker-Termin für morgen ausgemacht. Mal schauen ob ich dann den Anschluss nutzen kann, wenn der Techniker netterweise ein Koaxialkabel zur Verfügung stellt. Oder ob ich dann noch bis Montag oder so auf das Kabel warten muss.


Ich hätte gedacht man ruft mich an und fragt mich, was für eine Antennendose in meiner Wohnung vorliegt, damit man beurteilen kann ob diese erneuert werden muss. So verstehe ich auch das geschriebene in der Auftragsbestätigung. Das wurde anscheinend versäumt.

Aber hoffentlich klappt morgen alles! 🙂

Gelöschter User
Nicht anwendbar

Hallo @ellop22 ,

 

eigentlich ist es so das bei einem Neukunden ein Antennenkabel im Lieferumfang enthalten sein sollte, hier gibt es scheinbar im Moment Probleme auf Seiten von Vodafone und warum kein Multimediadosenadapter dabei war ist zum Teil nicht ungewönlich passiert immer wieder einmal, aber der Techniker Morgen sollte das ganze in den Griff bekommen.

Wobei ich sowieso kein Freund von diesen Adaptern bin, die bringen im Normalfall nur Probleme.

 

Gruss

Methusalem1

Also früher war es immer so, dass mit dem Router ein Anschlusskabel, der Multimediaadapter und die Auftragsbestätigung geliefert wurde.

Gab es denn bei dir im Haus schon Internet über Kabelanschluss, oder muss der Techniker die komplette Anlage erneuern?

 

ellop22
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hey,
ich melde mich wieder und ich will Vodafone sehr großes Lob aussprechen. Der Techniker war am Freitag da und hat sich um die Aktivierung gekümmert. Ich habe bis jetzt volle Geschwindigkeit des Anschlusses zu jeder Uhrzeit.
Auch erhielt ich eine Gutschrift für den Zeitraum, in dem ich den Anschluss nicht nutzen konnte.
Ich bin sehr, sehr zufrieden.