abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Kündigung Vertrag Zweitwohnung
Ronja_Jette_Dud
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo,

beruflich habe ich noch bis zum Ende des Jahres einen Zweitwohnsitz.
Dort habe ich einen bestehenden Vertrag bis 16.02.2024.
Nun muss ich die Wohnung aufgeben. An unserem Hauptwohnsitz haben meine Frau und ich einen Anschluß der Telekom (Glasfaser, ganz neu beantragt, meine Frau ist Vertragsnehmer). NAtürlich haben wir kein Iteresse daran, den Anbieter erneut zu wechlen.
Wie kann ich den Vertrag mit Vodafone kündigen?

Grüße Christian

3 Antworten 3
MasterScorpion
SuperUser
SuperUser

"Wie kann ich den Vertrag mit Vodafone kündigen?"

Wenn am neuen Wohnsitz verfügbar zum Ende der Mindestvertragslaufzeit.

Auf jedenfall den Umzug melden.

Und bevor jetzt Fragen kommen:

Es gibt kein allgemeines Sonderkündigungsrecht bei Umzug - der Gesetzgeber räumt lediglich im Fall der Nichtverfügbarkeit ein Sonderkündigungsrecht bei Umzug ein.

 

Ob am neuen Standort hingegen bereits ein anderer Anbieter tätig ist, spielt bei der Regelung aus dem TKG keine Rolle - wenn der Vertrag erfüllt werden kann, zieht er unter Einhaltung sämtlicher vertraglichen Verpflichtungen mit um und zwar unabhängig von irgendwelchen anderen Verträgen vor Ort.

Jetzt sollte man der Vollständigkeit wegen noch erklären, "Nichtverfügbarkeit" bedeutet, es wird "die vertraglich geschuldete Leistung am neuen Wohnsitz nicht angeboten,"  § 60 TKG - Umzug - dejure.org