abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Ist eine Fritzbox 6490 aus Unity Media zeiten mit Woog Firmware bei Vodafone geblacklistet?
maaaaaaaax
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hi,

ich suche gerade eine Möglichkeit eine IPv4 Adresse zu bekommen bei einem Vodafone Kabel Vertrag.

Es besteht zurzeit ja noch die Möglichkeit eine zu bekommen, wenn man ein nicht Vodafone eigenes Gerät anschließt. Ich kann günstig an eine Fritz!Box 6490 aus Unitymedia Zeiten bekommen, welche die Originale AVM Firmware durch Woog besitzt.

Die Frage, die ich mir jetzt stelle, ist, ob dieses Gerät trotzdem gelockt ist, da es nicht aus öffentlicher Hand stammt (die bestimmte Artikelnummer hat, welche dies aussagt). Jedoch denke ich, dass dieses Branding entfernt wurde, aber noch offen ist, ob Vodafone selbst dieses Gerät irgendwo auf einer Blacklist hat.

LG Max

2 Antworten 2
nordsee19821
Datenguru
Datenguru

Moin!

Du solltest schon eine frei verkäufliche Fritzbox verwenden. Die Vodafone bzw. Unitymedia Geräte werden nicht aktiviert. Es gibt zwar Geräte von Kabelnetzbetreibern die zwar funktionieren, aber die erhalten in der Regel kein Update. Im Zweifelsfall mietest du eine bei Unitiymedia bzw. Vodafone oder du kaufst dir eine eigene im freien Handel. Bezüglich der Aktivierung musst du dann nochmal wie das genau abläuft bei Unitymedia oder Vodafone.

reneromann
SuperUser
SuperUser

Die Woog-Boxen werden bei VF nicht aktiviert - m.W. hat Woog sogar den Rechtsstreit gegen AVM wegen der Firmware verloren und darf die Boxen gar nicht mehr anbieten.

Ergo würde ich von der Woog-Box an deiner Stelle eher einen riesigen Bogen machen -- mal ganz davon abgesehen, dass die 6490 heutzutage völlig veraltet ist, die 7.5x höchstwahrscheinlich die allerletzte Firmwareversion sein wird (war schon angedacht, dass die gar nicht für die 6490 kommt) und oben drein die Box kein DOCSIS3.1 unterstützt und somit sowohl für die schnelleren Geschwindigkeiten (1 GBit/s aufwärts) eh nicht geeignet und aufgrund der immer weiter fortschreitenden Umstellung auf DCOSIS3.1 immer weniger für Internetanschlüsse via Kabel geeignet ist.

Die 6490 war mal Top-of-the-Line -- aber ist mittlerweile halt gnadenlos veraltet.