1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

HD+ Karte für Kabel , Ci+ Modul vorhanden
StephanB
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Ci+ Modul vorhanden, brauche dafür die HD+ Karte für Kabel, Hausgemeinschaft hat Basic Kabel von Vodafone.

Wo und Wie bekomme ich diese Karte ?

Danke im vorraus,

Stephan

23 Antworten 23
CE38
Giga-Genie
Giga-Genie

@StephanB 

Du benötigst nicht ein Ci+ Modul sondern das passende Ci+ Modul. Je nach Bundesland gibt es da unterschiedliche Ci+ Module - passend zur  Smart Card. 

 

Du kannst BasicTV Cable (MNV) zu monatlich 3,99€ buchen. Dann bekommst du die Smart Card mit freigeschalteten Basic HD Programmen. Das passende Leih Ci+ Modul kostet weitere 3€ monatlich.

 

Peter165
SuperUser
SuperUser

@StephanB  schrieb:

Ci+ Modul vorhanden, brauche dafür die HD+ Karte für Kabel,


Keine Ahnung was du da für ein CI+Modul hast, aber HD+ CI+Module wie die HD+Karte funktionieren nicht bei Vodafone. Ergo in Abhängigkeit vom Wohnort/Bundesland wird das passende CI+Modul benötigt. 


@StephanB  schrieb:

Hausgemeinschaft hat Basic Kabel von Vodafone.

Preisfrage, was versteht man unter Hausgemeinschaft mit Basic Kabel?

Einfach nur das sehen aller unverschlüsselten Sender? Oder ist da Basic TV Cable gemeint, inklusive der verschlüsselten Sender der Privaten in HD.

Wenn Basic TV Cable da nicht enthalten ist, dann trifft das zu was @CE38 für das buchen der Privaten in HD (Basic TV Cable) schon geschrieben hat.

 

@CE38: Es gibt durchaus Vermieter die im Kabelanschluß das Basic TV Abo inklusive haben, da braucht man in der Tat nur die Karte dafür, kein extra Basic TV Abo. 

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

@Peter165  schrieb:

 

@CE38: Es gibt durchaus Vermieter die im Kabelanschluß das Basic TV Abo inklusive haben, da braucht man in der Tat nur die Karte dafür, kein extra Basic TV Abo. 


Ja stimmt. Dann gibt es meistens ein Infoblatt von Vermieter mit spezieller Hotline Nummer. Es fallen dann nur Einmalkosten fuer das Ci+ Modul mit der Smart Card an. 

Nancy
Ex-Moderator:in
Ex-Moderator:in

Hallo StephanB,

 

verrate mir bitte mal aus welchem Bundesland Du kommst?

 

Viele Grüße

Nancy

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!

Jetzt Schleswig Holstein,vorher NRW.

Ci+ Modul war von Sat ,jetzt habe ich Kabel. Dann kann das ja nicht passen.

Wuste ich auch nicht das es viele verschiedene gibt.

Hausgemeinschaft heist jeder Mieter hat Kabel bereits in der Miete.

Alle Sender sind da, nur halt sehen kann man nicht alle in HD


@StephanB  schrieb:

Jetzt Schleswig Holstein,vorher NRW.


Dann kannst du dir ein CI+Modul im freien Handel kaufen, es muß nur Vodafone Kabel Deutschland geeignet sein.

Neotion CI+Modul als Beispiel.

Damit kannst du dir die passende Karte bestellen.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Hallo Community!

Ich bin neu hier, seht es mir also nach, wenn ich gegen die Forenregeln verstoße.

Ich habe mir einen neuen TV Samsung Neo QLED 50" gekauft.
Ich habe ein CI+ Modul  von smart (Kabel Deutschland geeignet), das ich mir mal vor etwa 10 Jahren gekauft, aber nie benutzt habe. Ich würde nun gern meinen neuen TV mit dem CI+ Modul betreiben, damit der Kabelreseiver wegfällt.
Falls das wichtig ist, die Seriennummer ist XXXXXXXXXXXXXX

Ist diese Modul noch verwendbar? Und wenn nicht, kann mir da jemand ein Modul verkaufen. Beim Service von Vodafone kann ich das Modul nur mieten, und das möchte ich nicht.

Für Antworten bedanke ich mich schon mal.

 

Aribert (Ari45)

 

@Ari45 : Bitte keine Seriennummern oder ähnliches öffentlich posten, das zählt als Angabe persönlicher Daten, sowas kann mißbraucht werden. Daher die Seriennummer unkenntlich gemacht. Gruß Peter165

 

TV: Samsung Neo QLED QE50QN93AATXXN
Vodafone TV Connect Pro

@Ari45  schrieb:

Ich habe ein CI+ Modul  von smart (Kabel Deutschland geeignet), das ich mir mal vor etwa 10 Jahren gekauft, aber nie benutzt habe.

Das dürfte wohl schon etwas alt sein, ob das in deinem neuen TV funktioniert, ne ganz andere Geschichte.


@Ari45  schrieb:

Ich würde nun gern meinen neuen TV mit dem CI+ Modul betreiben, damit der Kabelreseiver wegfällt.


Vom Prinzip her, also theoretisch machbar, dein CI+Modul und die Karte aus dem alten Receiver.

Kommt nur darauf an welche Karte in dem alten Receiver steckt, verrat doch mal was das für ein Receiver ist und was da für ne Karte drin steckt.

Andererseits, teste doch die Karte im CI+Modul, mehr als das das nicht funktioniert kann nicht passieren.

VU+ Duo 4K mit DVB-C FBC Tuner und DVB-T2 HD Dual Tuner
Denon AVR-S650H mit Teufel Columa 300 Easy 5.1 Set L
Samsung UE49NU7179UXZG mit CI+Version 1.4
eigene FritzBox 6591 CableMax 1000 mit FritzOS 7.57

Guten Morgen @Peter165!

Als ich vor 10 Jahren das CI+ Modul kaufte, hatte ich ein Panansonic TV mit CI+-Schacht. Allerdings funktionierte meine  Smartcard nicht mit dem CI+ Modul. Bei einem Anruf bei Vodafone sagte der Callcenter-Mitarbeiter, dass meine Smartcard nicht CI-fähig. Ich könnte eine neue Smartcard bekommen, wenn ich zusätzliche Sender buche.

Daraufhin habe ich das "Projekt" CI+ Modul ad acta gelegt.

Ich werde aber trotzdem heute Nachmittag im neuen TV das CI+ Modul testen. 

Ich melde mich dann heute Nachmittag mit dem Ergebnis.

Mein derzeitiger Receiver ist ein Humax PR HD2000C.

 

Einen schönen Tag

Ari

TV: Samsung Neo QLED QE50QN93AATXXN
Vodafone TV Connect Pro