abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
Aktuelle Eilmeldungen

Behoben: Delligsen, Gronau, Alfeld, Elze: Ausfall Telefonie und Daten über Mobilfunk

TV: Kabelfernsehen wird Mietersache. Jetzt handeln!
Deine Störung ist nicht dabei? Dann nutz unseren Störungsfinder!

1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Fernsehen in Zukunft kostenlos?
BirgerS
Daten-Fan
Daten-Fan

Hallo!

 

Ich habe das "GigaZuhause 250 Kabel"-Paket und KEIN extra TV-Paket dazu. Bisher habe ich die Kabelgebühren über die Mietnebenkosten bezahlt und der Fernseher hängt direkt an der TV-Dose. 

Dann hieß es, dass das mit den Mietnebenkosten abgeschafft wird und man kein Fernsehen mehr hat (außer man holt sich eins der TV-Pakete dazu). Ich habe mich inzwischen bei einem Internet-Fernsehen-Anbieter angemeldet... 

Jetzt heißt es aber, dass es für Vodafone zu umständlich wäre, das Fernsehen für alle zu sperren und daher wird das jetzt einfach weiterhin kostenlos verfügbar sein - das wurde so über ein paar Nachrichtenseiten verbreitet, bei Vodafone selbst findet man aber keine Infos dazu. 

Kann mir hier jemand verlässlich sagen, ob das einfache Fernsehen über die Fernsehdose in Zukunft kostenlos zur Verfügung steht, oder nicht?

 

Danke, viel Grüße

Birger 

 

7 Antworten 7
Menne99
Giga-Genie
Giga-Genie

die klemmen das Signal nicht ab, du musst die Grundgebühr und die Pakete selber buchen, wennst Schwarz guckst dann ......

Der glubb is a Depp
reneromann
SuperUser
SuperUser

@BirgerS  schrieb:

Kann mir hier jemand verlässlich sagen, ob das einfache Fernsehen über die Fernsehdose in Zukunft kostenlos zur Verfügung steht, oder nicht?


Definitiv nicht kostenlos!

Die TV-Grundversorgung ist in den neuen Internet-Tarifen inkludiert, jedenfalls laut dieser Meldung:

https://www.teltarif.de/vodafone-kabelfernsehen-glasfaser-fernsehen/news/93793.html

HausHelene
Giga-Genie
Giga-Genie

Es stellt sich nur die Frage: Wie lange?

So lange ist es nicht her, dass diese 3-Play-Verträge ersatzlos gestrichen wurden.


@Peter_Co  schrieb:

Die TV-Grundversorgung ist in den neuen Internet-Tarifen inkludiert, jedenfalls laut dieser Meldung:

https://www.teltarif.de/vodafone-kabelfernsehen-glasfaser-fernsehen/news/93793.html


In den neuen Tarifen vielleicht, aber nicht in den alten.

Und ohne irgendeinen Vertrag -also auch ohne Internetvertrag- eh nicht.

 

Davon abgesehen hat man in diesen neuen Verträgen einfach die Kosten für das Kabel-TV on top gesetzt - aus den 34,99 € für den bisherigen Kabel-50er werden dann einfach 39,99 € usw. usf...

Jo, da habe ich jetzt folgendes gelesen:

"Bishe­rige Inter­net­kunden, die auf einen GigaZuhause-Tarif umschwenken, erhalten die TV-Grund­ver­sor­gung über ihren Kabel­anschluss kostenlos dazu. Für sie entfällt die Monats­gebühr von 12,99 Euro."

Das heißt ich müsste einen teureren Tarif nehmen, damit ich kostenloses Fernsehen habe - die sind bei Vodafone echt witzig! 

Was mich aber an der ganze Sache ärgert: Ich habe keinerlei Informationen dazu von Vodafone bekommen! Man muß mich als Kunden doch zumindest darüber informieren, dass ich ab Tag X kein Fernsehen mehr habe. Stattdessen muß ich mir irgendwo bei Dritten die Infos zusammensuchen... 

Vor einiger Zeit hieß es noch, dass das Fernsehen im November 2023 abgeschaltet wird (die Info hatte ich damals vom Vodafone Kundendienst!) - ich bin daher frühzeitig zu Waipu gegangen. Jetzt haben wir schon Dezember und mein Fernsehen geht natürlich immer noch. 

Das macht mich alles ziemlich sauer, dass man von Vodafone einfach keine genauen Infos bekommt!

reneromann
SuperUser
SuperUser

Die Abrechnung über die Nebenkosten ist noch bis Ende Juni '24 erlaubt - ergo gibt's da derzeit noch keinen gesteigerten Bedarf etwas zu machen (außer die Hausverwaltung hat zum 01.01. gekündigt)...

 

Oder steht bei euch im Gebäude ein Umstieg auf einen anderen Kabelnetzbetreiber, z.B. PYUR, an? In dem Fall kann es sehr wohl passieren, dass da das Signal die kommenden Tage noch umgeschalten wird - dann würde aber auch das Kabel-Internet über Vodafone nicht mehr funktionieren.