abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Fehlerhafte Rechnung
clac
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Hallo zusammen,

in meiner. Rechnung für August 2023 verlangt Vodafone eine "Servicepauschale für Endgeräteeinstellung und/oder Fehleranalyse" in Höhe von brutto 99,50 €.. Ich hatte zwar einen einen Technik-Service-Termin am 04.08.2023, aber der Techniker kam überhaupt nicht, obwohl er nach diversen SMSen von Vodafone  auf den Weg war und dann auch noch vorgeblich den Auftrag erledigt hätte! Weder hatte sich der Techniker bei meiner Wohnung gemeldet, noch war er - auch nach Auskunft der Hausmeisterin, die genau im Zeitraum das Treppenhaus putzte - im Gebäude. Natürlich waren auch die ständigen Internetstörungen nicht weg. Auf meine telefonische Beschwerde beim Kundenservice bekam ich dann einen neuen Termin am 09.08.2023, Der Techniker erkannte sofort einen defekten Kabelrouter (Fritz!Box 6660 Cable), der mir zuvor am 01.08.2023 von Vodafone geliefert wurde. Es handelte sich wohl um ein Refurbished-Gerät, Der Techniker tauschte es gegen ein baugleiches Neugerät aus. Der Vodafone-Kundendienst hat mir dann mit Email vom 07.08.2023 noch eine Gutschrift in Höhe von 32,99 € versprochen, die bei der nächsten Rechnung verrechnet werden sollte.

Mein Guthaben/Überzahlung bei Vodafone beträgt somit 132,49 € !!!!!

Wie kann eine so fehlerhafte und unvollständige Rechnung erstellt und abgebucht werden???

MfG

Claus Clemenz

4 Antworten 4
reneromann
SuperUser
SuperUser

Wenn der Techniker bei der Auftragsabarbeitung "Kunde nicht angetroffen" angekreuzt hat, dann werden dir 99,50 € berechnet.

Dies kann u.a. passieren, wenn du keine Klingel hast und/oder du nicht auf das Klingeln reagierst -- er fängt dann nicht an, sich bei den Nachbarn durchzufragen (auch nicht bei einer eventuell gerade im Treppenhaus putzenden Hausmeisterin).

Entschuldigung, aber halten Sie mich für einen Trottel??? Eine Klingel mit Schild ist ja wohl normal. Außerdem habe 

ich meine SMSen jeweils sofort gelesen und mich sofort nach Erhalt der Erledigungs-SMS beschwert. Der Techniker hatte wohl keine Lust!!!!


@clac  schrieb:

Entschuldigung, aber halten Sie mich für einen Trottel???


Nein.

 


@clac  schrieb:

Eine Klingel mit Schild ist ja wohl normal.


Du glaubst nicht, wie oft das hier im Forum schon der Auslöser von Problemen war...

Gerade neu eingezogen, Klingel noch nicht beschriftet und der Techniker fährt wieder weg, weil er niemanden findet...

Oder Klingel nur mit dem Namen des Lebenspartners beschriftet, eigener Name fehlt (weil man frisch zugezogen ist)...

 


@clac  schrieb:

Der Techniker hatte wohl keine Lust!!!!


Soll auch schon vorgekommen sein - will ich auch nicht bestreiten.

 


@clac  schrieb:

Außerdem habe ich meine SMSen jeweils sofort gelesen und mich sofort nach Erhalt der Erledigungs-SMS beschwert.


Leider hilft das meist im ersten Anlauf nicht wirklich viel -- insbesondere wenn das noch am gleichen Tag erfolgt, bevor der Bericht vom Techniker da war. Nachträglich sollte die Kundenbetreuung aber in der Lage sein, dir die Gebühren nach Prüfung wieder gutzuschreiben.

 

Ich würde dir nur ehrlich gesagt davon abraten, die Hotline dafür zu verwenden -- nutze lieber Twitter, Facebook oder WhatsApp...

Danke!!!