abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Dringende Bitte um Klärung: Verfallenes Angebot und mangelnder Service
Gelöschter User
Nicht anwendbar
 
Hallo Vodafone Community-Team,
 

ich wende mich mit großem Unmut an Sie, da ich seit einiger Zeit auf eine dringende Angelegenheit keine zufriedenstellende Antwort von Vodafone erhalten habe. Ich hoffe, dass Sie mir hier weiterhelfen können.

Am 16. Februar 2024 wurde mir von Vodafone ein exklusives Treue-Angebot unterbreitet, das ich umgehend akzeptiert habe. Zu diesem Zeitpunkt war ich noch Kunde bei Vodafone. Allerdings wurde mir im Vodafone Store später mitgeteilt, dass das Angebot verfallen sei, da ich angeblich zum Zeitpunkt der Annahme bereits kein Kunde mehr gewesen sei. Dies entspricht jedoch nicht der Realität, da mein Vertrag erst zum 20. Februar gekündigt wurde und ich am 16.Feburar das Treue-Angebot per E-Mail bestätigt habe.

Anschließend habe ich keine Information mehr über das Treue-Angebot bekommen, weder dass es gebucht wird noch das es nicht gebucht werden kann.

Ich musste mich aktiv selber darum kümmern und dann wurde mir noch eine unverständliche Erklärung gegeben, da ich nicht nachvollziehen kann, wie ich bis zum 20.02 noch Vodafone Kunde war, aber 4 Tage vorher am 16.02 jedoch anscheinend doch kein Kunde mehr war ?

Seitdem habe ich mehrfach versucht, eine Klärung herbeizuführen. Ich habe eine Anfrage im Kundenportal gestellt und auch einen Brief an den Kundenservice geschickt, jedoch bisher keine Rückmeldung erhalten. Dies ist schon über 1 Woche her. Auch telefonisch konnte mir nicht weitergeholfen werden, da ich meinen Service-Pin nicht mehr besitze und mein Kundenkonto infolge der Kündigung nicht mehr aktiv ist. Nach Klärung, dass ich mich doch über die PLZ und mein Geburtsdatum identifizieren lassen kann, folgte ein 'geht nicht'.

Darüber hinaus habe ich jetzt logischerweise seit zwei Wochen keinen WLAN-Zugang mehr, da ich keine Information darüber erhalten habe, dass das Angebot nicht gebucht werden konnte. Auch der von mir erworbene Hotspot-Gutschein für den 1-Woche-Pass erwies sich als Fehlinvestition, da ich trotz des Gutscheins keine Internetverbindung herstellen kann, obwohl voller Empfang da ist.

Es ist äußerst frustrierend, dass ich trotz meiner Bemühungen keine Lösung für meine Probleme erhalten habe. Ich bitte Sie daher dringend um Unterstützung und eine schnelle Klärung dieser Angelegenheit.

 

Mit freundlichen Grüßen

Anna Jänsch

6 Antworten 6
AdlerAuge
Giga-Genie
Giga-Genie

 

Dies ist ein Kunden helfen Kunden Forum und seit 08.2022 wurde der Support von Vodafone hier eingestellt. Bitte kontaktiere die offizielle Kundenbetreuung von Vodafone für Unterstützung, wobei der telefonische Weg nicht empfohlen wird. Nutze stattdessen den WhatsApp-Kanal 0172 1217212.

Euer Kontakt zu Vodafone:

https://forum.vodafone.de/t5/Vodafone-News/Dein-Kontakt-zu-Vodafone/m-p/1912292#M10954

Info:

https://forum.vodafone.de/t5/Willkommen-in-der-Community/%C3%84nderungen-in-der-Vodafone-Community/t...

 

LG

 

grueneSonne
Datenguru
Datenguru

Halo,


@Gelöschter User  schrieb:
Ich bitte Sie daher dringend um Unterstützung und eine schnelle Klärung dieser Angelegenheit.

ich würde an Ihrer Stelle Hilfe bei der Bundesnetzagentur suchen - s. Signatur unten und - wenn es dringend ist - Verbraucherzentrale bzw. einen Anwalt kontaktieren.

gruss, grueneSonne
Vodafone => a) Hier Kontaktmöglichkeiten um bspw. Störung zu melden. b) Gutschrift ist kein Selbstläufer - Muss du extra nach der Ticketschließung Vodafone kontaktieren. bundesnetzagentur.de => 1) Ist Ihr Telefon- oder Internet ausgefallen? Ist Ihr Internetzugang zu langsam? Was Sie tun können, erfahren Sie hier. 2) Anfragen und Beschwerden
Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@grueneSonne ich würde nicht so einen Blödsinn schreiben. Wir wissen doch garnicht was @Gelöschter User im Shop besprochen und abgeschlossen hat. Darüber sollte man erst einmal nachdenken. Vor allem wenn der Shop als Ansprechpartner schon auftaucht. Und dann noch an einem Wochenende wo es sowieso oft heikel ist etwas zu klären.

Moin,

@Dieter1950 Wenn wir auf Argumente von der Sorte "Blödsinn" verzichten, haben wir eine Chance sachlich unsere Meinungen hier im Forum auszutauschen 🙂. Meine Meinung ist, dass bei einer dringenden Angelegenheit habe ich und @Gelöschter User als Verbraucher*in eine gute Gelegenheit in einem persönlichen Gespäch mit Experten der Verbraucherzentralen oder mit einem Anwalt zu klären, zu präzisieren


@Dieter1950  schrieb:

... was @Gelöschter User im Shop besprochen und abgeschlossen hat. 


und dann die Expertenmeinung zur Kenntnis zu nehmen. Geht mMn schlicht und einfach schneller im Vergleich zu der Plauderei hier im Forum, wo jede*r mit gut gemeinten mehr oder weniger qualifizierten (Quer)Ratschlägen, die ggf. mit der Sache wenig bis gar nicht zu tun haben, dazwischen funken kann 🙄.

gruss, grueneSonne
Vodafone => a) Hier Kontaktmöglichkeiten um bspw. Störung zu melden. b) Gutschrift ist kein Selbstläufer - Muss du extra nach der Ticketschließung Vodafone kontaktieren. bundesnetzagentur.de => 1) Ist Ihr Telefon- oder Internet ausgefallen? Ist Ihr Internetzugang zu langsam? Was Sie tun können, erfahren Sie hier. 2) Anfragen und Beschwerden
Dieter1950
SuperUser
SuperUser

@grueneSonne du vergisst aber dabei das viele die hier aufschlagen auch nicht immer die Wahrheit sagen wie es wirklich abgelaufen ist. Und denen muß man ständig jedes einzelne Wort aus der Nase ziehen. Deshalb bin ich da immer vorsichtig etwas anzuleiern was auch später keinen Bestand hat. Geh mit so einem Anliegen mal zur Verbraucherzentrale oder RA.

MasterScorpion
SuperUser
SuperUser

Wir werden also nie erfahren wie der Kunde den Vertrag wirklich abgeschlossen hat.

 

Nutzer gelöscht -> Beitrag geschlossen.

 

Eine Sache möchte ich noch kurz anmerken:

In einem Kunden helfen Kunden Forum sollte es primär wirklich darum gehen das Kunden anderen Kunden bei Ihren Anliegen Unterstützung anbieten da es hier doch diverese Erfahrungen gibt die einem weiter helfen können.

Wenn die erste Reaktion ein weiterleiten an die BNetzA, vzbv oder Anwalt ist das nicht Sinn der Sache und so ein User wird auf lange Sicht auch nicht vermisst denn das kann jeder.