abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du 
1

Frage

2

Antwort

3

Lösung

Anbieterwechsel Wechselbonus bei Neuanschluss - Einbuchen / Absenden des Wechselformulars unmöglich
solov_
Smart-Analyzer
Smart-Analyzer

Guten Tag,

 

ich habe am 14.11 einen Kabelanschluss bei Ihnen gebucht. Ich möchte gerne den Anbieterwechselbonus in Anspruch nehmen (Erstattung der doppelten Grundgebühr), da bis zum 13.10.2023 zusätzlich noch mein aktueller Telekom DSL Anschluss läuft. 

 

Ich habe den geplanten Kabel Schalttermin auf heute (20.11) gesetzt und gestern wurde bereits der Router geliefert. Ich möchte das Angebot nur annehmen wenn die Erstattung der doppelten Grundgebühr korrekt eingebucht wird, ansonsten muss ich den Vertrag widerrufen.

 

Leider ist es mir unmöglich, das Anbieterwechselformular abzusenden, in der Auftragsbestätigung ist auch kein solches Formular angefügt gewesen.

 

Bisher versuchte Lösungen;

  • 1. Anruf beim Kundenservice --> Mir wurde ein Link zugesandt, Betreff: "Ihr Anbieter-Wechsel: Reichen Sie bitte Ihre Daten nach". Bei einem Klick darauf sehe ich eine Webform in welcher ich meine Daten eintragen kann, leider erscheint beim Klick auf "senden" lediglich eine Fehlermeldung.
  • 2. Anruf beim Kundenservice, Problem erneut geschildert --> Mir wurde versprochen eine E-Mail mit dem Formular direkt vom Kundenservice zu bekommen, welches ich Ausgedruckt per Post zurück senden soll. Leider habe ich niemals eine Email mit dem Formular bekommen.
  • 3. Anruf beim Kundenservice, Problem inklusive der vorhergehenden Versuche geschildert. Mir wurde erneut eine Email versprochen mit dem Formular, welches ich einfach an die Absender E-Mail zurück senden soll. Mir wurde die E-Mail "in den nächsten 20-30 Minuten" versprochen. Mittlerweile sind > 24h vergangen, ohne eine E-Mail erhalten zu haben. Auch im Vodafone Kundencenter sehe ich keine neuen Dokumente für mich hinterlegt.

 

Ich bitte um Hilfe das Ganze erfolgreich zum Abschluss zu bringen. Mir ist leider nicht ersichtlich woran es hier trotz mehrmaliger Anrufe bei der Hotline nicht möglich ist mir das Formular zuzusenden.


Vielen Dank im Vorfeld für jede Hilfe.

 

2 Antworten 2
Pressluft2
Netzwerkforscher
Netzwerkforscher

Hallo, ich habe ähnlich Erfahrung gemacht, allerdings sollte ich meine Kündigungsbestätigung und meinen Rufnummernportierungswunsch an die Emailadresse  kundenservice@unitymedia.de senden und habe bisher auch nichts mehr gehört bis auf die automatisierte Emailempfangsbenachrichtigung. Und so gar keine Reaktion auf meine Email bin ich bisher von dem alten Provider Telekom nicht gewohnt.

Stephan
Moderator:in
Moderator:in

Hallo solov_,

 

um dir da weiterzuhelfen, muss sich jemand mal dein Kundenkonto anschauen. Wende dich bitte dazu an einen dieser Kontaktkanäle.

 

Gruß

Stephan

Bewertet hilfreiche Beiträge mit Likes und Sternen!